6-tägige Sonderzugreise ins Ostseebad Kühlungsborn - ab € 898,-

Kühlungsborn. Soweit das Auge reicht: feiner, endloser Sandstrand, hübsch geschmückt mit weiß-blauen Strandkörben.
Bild 1 von 3

Und dahinter Deutschlands längste Strandpromenade, gesäumt von schmucken Villen aus der Gründerzeit – Kühlungsborn ist Ostsee pur.

Reiseverlauf
    • 1. Tag:
      Anreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD in die Hansestadt Rostock. Hier stehen Reisebusse bereit, die Sie in Ihr Hotel bringen. Vor dem Abendessen ist Zeit für einen ersten Strandspaziergang.
    • 2. Tag:
      Bei einem geführten Rundgang lernen Sie heute ihren Urlaubsort kennen, der eines der ältesten Seebäder der Ostsee ist und als Wiege des Strandkorbbaus gilt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
    • 3. Tag:
      Der heutige Tagesausflug führt Sie zunächst in die Hansestadt Wismar. Die Altstadt beeindruckt mit einzigartigen Bauwerken: den großen Marktplatz umgeben barocke und klassizistische Giebelhäuser, überragt vom Turm der Marienkirche mit ihrem bekannten Glockenspiel. Außerdem erkunden Sie die Insel Poel und das Salzhaff.
    • 4.Tag:
      Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Verbringen Sie ihn gemütlich im Strandkorb oder beim Spaziergang an der See.
    • 5. Tag:
      Mit dem Schiff geht die Fahrt heute ins nahe gelegene Ostseebad Warnemünde. Von Weitem sind schon die Leuchttürme zu sehen, die zusammen mit dem „Teepott“ das Bild des Badeortes prägen. Sie haben reichlich Zeit für einen Bummel am „Alten Strom“, für einen Besuch im Fischerhafen und eine Tasse Kaffee am Strand. Von hier aus lassen sich die großen Kreuzfahrtschiffe beobachten, die in Warnemünde anlegen. Per Schiff fahren Sie am Nachmittag zurück nach Kühlungsborn.
    • 6. Tag:
      Nach dem Frühstück bringt ein Bus Sie zum Bahnhof in Rostock, wo Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD bereits zur Rückreise erwartet.
 

Artikel bookmarken bei... Facebook retweet Del.icio.us in Google Bookmarks speichern bei Mister Wong speichern bei Webnews speichern Yigg +1
Abo-Bestellung

Termin

  • 25. bis 30. Juni 2013

Reisepreis pro Person

  • € 999,- im Doppelzimmer
  • € 1.199,- im Einzelzimmer
  • € 150,- Aufpreis direkter Seeblick

Eingeschlossene Leistungen

  • An- und Abreise im 1. Klasse- Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Sitzplatzreservierung, Aussichts-, Bar- und Speisewagen
  • 5 Ü/HP im 4-Sterne-Superior Morada Strandhotel
  • Bus- und Gepäcktransfer
  • Ortsführung in Kühlungsborn
  • Tagesausflug nach Wismar mit Stadtführung
  • Schifffahrt zur Insel Poel und Inselrundfahrt
  • Schifffahrt zum Ostseebad Warnemünde
  • Persönliche AKE-Reiseleitung
  • Reisepreis-Sicherungsschein

Zustiege

  • Koblenz Hbf - Bonn Hbf - Köln Hbf

Der Zug

Ein großer Teil unserer Wagen stammt aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) Rheingold, dem Luxuszug der Wirtschaftswunderära. Bei bis zu 200 km/h schneller Fahrt reisen Sie in traditionsreichen Wagen, welche früher Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen, Unternehmer zu ihren Geschäftsterminen und sehr wohlhabende Reisende in den Urlaub brachten.

Stets für Sie da

Ihre AKE-Reiseleiter sind bereits im Zug und dann auch vor Ort im Hotel jederzeit für Sie da. Für die Rundgänge und Ausflüge vor Ort haben wir außerdem einheimische Gästeführer gebucht, die Ihnen ihre Heimat vorstellen werden.

Hotel

4****Superior Morada Strandhotel
Das bäderarchitektonisch geprägte Hotel in exquisiter Strandlage gliedert sich perfekt in die malerische Mecklenburger Bucht ein. Alle Zimmer sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet. Die Wellnesslandschaft bietet 2 elegante Spa-Bereiche. Genießen Sie entspannende Massagen, Gesichtsund andere Schönheitsanwendungen im Spa Báltico. Das Kübomare Spa bietet 2 Meerwasserpools, 5 Innensaunen und einen hochmodernen Fitnessraum. Vom Restaurant des Morada Strandhotels genießen Sie einen schönen Panoramablick auf die Ostsee.

Web: www.strandhotel-kuehlungsborn.de

Reiseveranstalter

Logo AKE-Eisenbahntouristik