Deutschlands höchstgelegenes Hotel wird 150 Jahre alt

FELDBERG. Das höchstgelegene Hotel Deutschlands feiert 150. Geburtstag. Im "Feldberger Hof" im Schwarzwald wurde einst der erste Skiclub gegründet. Heute kommen vor allem Familien mit Kindern. Das Hotel steht damit für den Wandel im Schwarzwald-Tourismus. mehr...

Safariparadies oder Angstziel? - Kenias Terror legt Tourismus lahm

NAIROBI. Seit Monaten gibt es in Kenia immer wieder Terrorakte. Erst am Sonntag (15. Juni) starben Dutzende bei einer Schießerei. Hinter dem Angriff vermuten die Behörden somalische Islamisten. Obwohl Urlauber bisher nicht betroffen waren, geht die Angst um. mehr...

Blaue Fäden und ein Diamant: "Mein Schiff 3" sticht in See

HAMBURG. Das neue Kreuzfahrtschiff von Tui Cruises hat in Hamburg festgemacht. Mit 15 Decks wirkt es an der Elbe wie ein Hochhaus. Es will nicht nur mit schickem Interieur punkten, sondern auch mit neuer Umwelttechnik. Was erwartet Passagiere? mehr...

Es gibt noch Platz über den Wolken: Sitzabstände in der Economy

HAMBURG. Eine Fluggastkabine gehört zu den teuersten Grundstücken der Welt. Die Airlines feilschen um jeden Zentimeter. Immer mehr Sitze werden installiert. Die Passagiere fühlen sich wie Sardinen. Doch neue Sitze versprechen Besserung. mehr...

Nicht nur Geschnetzeltes: Rasende Köche und Sterneküche in Zürich

ZÜRICH. In Zürich dreht sich längst nicht nur alles um Gold, Geld und Geschäfte, sondern auch um Genuss. Vor allem im Sommer. Das Il-Tavolo-Festival verwandelt die Bankenmetropole in die Gourmet-Hauptstadt der Schweiz. mehr...

Wellblechhütte statt Tafelberg - Auf Township-Tour in Kapstadt

KAPSTADT. Die einen nennen es "Armutsporno", andere sehen in den Touren durch südafrikanische Armensiedlungen einen Beitrag zur Versöhnung zwischen Schwarz und Weiß. Fest steht: Immer mehr Touristen wollen einen Eindruck vom Leben in den Townships bekommen. mehr...

Liebesschlösser zu schwer für die Stadt der Liebe

PARIS. Sie hängen überall: Liebesschlösser. Ausgerechnet in der "Stadt der Liebe" Paris bricht ein Brückengeländer unter der Last zusammen. Was tun mit dem schweren Treuesymbol tausender Paare? mehr...

Ein bisschen wie im Himalaya - Gletschertour in Norwegen

JONDAL. Steigeisen, Eispickel und Helm: Ohne die richtige Ausrüstung darf niemand auf den Folgefonna-Gletscher in Norwegen. Bei gutem Wetter bietet die Tour herrliche Ausblicke - und die Einsicht, dass man auch auf einem Gletscher ins Schwitzen kommen kann. mehr...

Pilger können sich auf ein neues Stück Jakobsweg freuen

BRAUNSCHWEIG. Nach Lebenskrisen, aber auch um sich herauszufordern, deswegen gehen Menschen auf Pilgertour. Mehr als Zehntausend sind es jedes Jahr allein in Niedersachsen. Nächstes Jahr gibt es eine neue Strecke. mehr...

60 Jahre "Wunder von Bern": Auf den Spuren von Fußball-Legenden

SPIEZ. In den Alpen wurde geboren, was dem deutschen Fußball heute noch gut tut: der "Geist von Spiez". 60 Jahre nach dem legendären WM-Sieg von Sepp Herbergers Elf wandeln Touristen auf den Spuren der Kicker-Helden. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Leserfavoriten

Umfrage

Wie reisen Sie in die Ferien?

Bahn
Flug
Auto
Ich bleibe zu Haus

Folgen Sie uns auf Google+