Der "Bergdoktor" macht ein Dorf in Tirol zum Fan-Mekka

ELLMAU/GOING. Das idyllische Going am Wilden Kaiser ist für Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" zu einer Pilgerstätte geworden - wie einst das Glottertal durch die "Schwarzwaldklinik". Fans wandern zu den fiktiven Drehorten. mehr...

Ausgefallene Ideen kurbeln die Wanderlust an

HANNOVER. Einfach nur von A nach B wandern ist altmodisch. Niedersächsische Wandersleute und Spaziergänger wollen unterhalten werden - ob mit Luchsen oder mitten in der Nacht. Tourismusverbände lassen sich einiges einfallen. mehr...

Norwegisches Fjærland: Bücherflut gegen die Touristenebbe

FJÆRLAND. Romane und Krimis, Reise- und Kochbücher - auf mehr als vier Kilometern reiht sich der Lesestoff in Fjærlands Regalen. Im ersten Bücherdorf Skandinaviens kommen Leseratten nicht nur zur Mitsommernacht voll auf ihre Kosten. mehr...

Über Viadukte und Gletscher - 125 Jahre Rhätische Bahn

POSCHIAVO. Schroffe Gipfel, gewaltige Gletscher, rauschende Flüsse, Burgen und liebliche Täler - die Alpenüberquerung mit dem Bernina-Express ist ein grandioses Erlebnis. In diesem Jahr feiert die Rhätische Bahn ihren 125. Geburtstag. mehr...

Erst bekommen sie Kekse, dann reißen sie Himalaya-Wildtiere

KATHMANDU. Wo der Mensch hingeht, folgt ihm gerne der Hund. Das gilt auch im Himalaya-Gebirge. Dort werden herumstreunende Hunde nun zur Bedrohung für seltene Tiere. Touristen sind an dem Problem nicht unschuldig. mehr...

Seebad oder Luftkurort - Womit Gemeinden werben dürfen

KIRCHBERG. Luftkurort, Seebad, Heilbad: Die Begriffsvielfalt unter deutschen Orten ist riesig. Was sagen diese Labels eigentlich aus? Und was bringen sie dem Urlauber? mehr...

Canal du Nivernais: Mit dem Hausboot durch Klein-Amazonien

CHÂTEL-CENSOIR. Bis zu 18 Meter hohe Pflanzenmauern und Kaskaden: Der Canal du Nivernais gilt als einer der landschaftlich schönsten Wasserwege Frankreichs. Auf dem Hausboot führt er nur zwei Stunden von Paris entfernt durch Klein-Amazonien. mehr...

Deutschlands höchstgelegenes Hotel wird 150 Jahre alt

FELDBERG. Das höchstgelegene Hotel Deutschlands feiert 150. Geburtstag. Im "Feldberger Hof" im Schwarzwald wurde einst der erste Skiclub gegründet. Heute kommen vor allem Familien mit Kindern. Das Hotel steht damit für den Wandel im Schwarzwald-Tourismus. mehr...

Safariparadies oder Angstziel? - Kenias Terror legt Tourismus lahm

NAIROBI. Seit Monaten gibt es in Kenia immer wieder Terrorakte. Erst am Sonntag (15. Juni) starben Dutzende bei einer Schießerei. Hinter dem Angriff vermuten die Behörden somalische Islamisten. Obwohl Urlauber bisher nicht betroffen waren, geht die Angst um. mehr...

Blaue Fäden und ein Diamant: "Mein Schiff 3" sticht in See

HAMBURG. Das neue Kreuzfahrtschiff von Tui Cruises hat in Hamburg festgemacht. Mit 15 Decks wirkt es an der Elbe wie ein Hochhaus. Es will nicht nur mit schickem Interieur punkten, sondern auch mit neuer Umwelttechnik. Was erwartet Passagiere? mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Leserfavoriten

Umfrage

Wie reisen Sie in die Ferien?

Bahn
Flug
Auto
Ich bleibe zu Haus

Folgen Sie uns auf Google+