Kühe melken oder Unkraut jäten: Arbeitsurlaub in Österreich

INNSBRUCK. Sie reißen Unkraut im Wald aus, pflegen Wanderwege, zählen seltene Tiere oder arbeiten als Senner: Bei verschiedenen Freiwilligen-Projekten in Österreich können sich Touristen für die Umwelt engagieren. Einen Tag lang oder den ganzen Sommer. mehr...

Von Canyoning bis Klettersteig - Urlaub am Arlberg

WARTH-SCHRÖCKEN. Das österreichische Skigebiet Warth-Schröcken in Vorarlberg verwandelt sich beim Canyoning, Drahtseilfliegen oder Felsenklettern im Sommer in einen Abenteuerspielplatz. Auch Anfänger kommen hier in den Genuss eines Adrenalinrausches. mehr...

Meteorit und Käse - Das Mysterium vom Västerbottensost

BURTRÄSK. Eins steht für die Burträsker fest: Ihr Västerbottensost ist ein einzigartiger schwedischer Käse. Warum das so ist? Da gehen die Meinungen schon wieder auseinander. mehr...

Ägäis mit Karibikflair - Sommerausklang auf Chalkidiki

NIKITI. Die Halbinsel Chalkidiki ist ein El Dorado für Camper und Strandurlauber. Im Herbst sind die meisten Partyurlauber weg, und man hat den Strand für sich. Ein Urlaub zum Ende der Saison ist daher der perfekte Sommerausklang. mehr...

Delikatesse aus der Tiefe: Auf Hummerjagd in Westschweden

STYRSÖ. Hummer in Schweden? Und ob: Hummerfang ist tatsächlich so schwedisch wie die Elchjagd. Ende September beginnt im westschwedischen Bohuslän die Saison der begehrten Schalentiere. Auf einer Kuttertour verfolgen Gäste, wie Fischer ihren Fang einholen. mehr...

Strand am Kriegsdenkmal - Die Westerplatte als Ausflugsziel

DANZIG. Es war in der Morgendämmerung des 1. September 1939, als mit dem Beschuss der Westerplatte bei Danzig die ersten Schüsse des Zweiten Weltkriegs fielen. Eine Spurensuche. mehr...

Selfie in Auschwitz? Selbstdarstellung an Gedenkstätten

AUSCHWITZ. Kussmund vor der Gaskammer, Schlafzimmerblick unter dem Lagertor mit der Aufschrift "Arbeit macht frei": Selfies an Orten des Schreckens wie dem einstigen Todeslager Auschwitz provozieren. mehr...

Schoko-Krebs und alte Traubensorten: Kulinarik auf Santorin

SANTORIN. Santorin will mehr sein als nur Badestrand. Die griechische Insel besinnt sich auf ihre kulinarische Vielfalt. Eine neue Generation in Küche und Weinkeller sorgt für frischen Wind. mehr...

Hexen und Expressionisten: Per Rad über die Kurische Nehrung

KLAIPEDA. Wie Bernstein an einer Kette reihen sich die Dörfer auf der Kurischen Nehrung hintereinander auf. Denn die Halbinsel ist kaum vier Kilometer breit. Leicht lassen sich die Wanderdünen, der Hexenberg oder die Künstlerkolonie Nidden per Rad erkunden. mehr...

Neuer Rundweg macht Ith und Hils als Wanderregion bekannt

LÜERDISSEN. Bergwiesen, Kammwege, Höhlen, Klippen - der neue Ith-Hils-Weg bietet viel Abwechslung. Seit es die Route gibt, steigt das Interesse am Wandern im Weserbergland. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Leserfavoriten

Umfrage

Welcher DFB-Weltmeister hat den Titel "Wetlfußballer" verdient?

Philipp Lahm
Bastian Schweinsteiger
Manuel Neuer
Thomas Müller
Mario Götze
Toni Kroos

Folgen Sie uns auf Google+