200 Jahre Waterloo: Auf Napoleons Spuren wandeln

WATERLOO. Gerstenfelder, soweit das Auge reicht. Vor 200 Jahren versteckten sich darin die Soldaten Napoleons vor den alliierten Truppen von General Wellington und den Preußen. Noch heute kann man sie besichtigen - die Gräser bedecken ein Stück Land, auf dem sich etwa 180 000 Soldaten blutige Kämpfe lieferten. mehr...

Euro oder Drachme: "Grexit" könnte für Urlauber Vorteil sein

BERLIN. Auch ein politisch desinteressierter Urlauber wird es mitbekommen haben: Um Griechenland steht es nicht gut, dem Land droht der Staatsbankrott. Die Politiker wollen das verhindern, sind sich aber nicht einig - die Erfolgsaussichten bleiben ungewiss. mehr...

Umkämpftes Urlaubsglück - Ferienwohnungen sorgen für Ärger

BERLIN. Günstig, unkompliziert und mit Platz für die ganze Familie: Ferienwohnungen und -häuser sind in Deutschland beliebt. Hunderttausende werden dieses Jahr wieder in diesen Unterkünften absteigen. Wie viele es sind, weiß niemand genau; der Markt ist unübersichtlich geworden. Das ist ein Grund dafür, warum um Ferienwohnungen heftiger Streit entbrannt ist. mehr...

Ort der Entschleunigung - Die nordirische Insel Rathlin

RATHLIN. Auf Rathlin scheinen die Uhren langsamer zu gehen. Ob dafür die fast mystische Stille verantwortlich ist, die über dieser Insel liegt? "Nein, wir haben den Wind, das Geräusch der Wellen und die vielen Vogelstimmen. Von Stille kann man also nicht wirklich sprechen", sagt Teresa McDaid. mehr...

Abseits klassischer Pfade: Deutsche entdecken USA-Vielfalt

ORLANDO. Orlando (dpa) - New York, Florida, die Nationalparks im Südwesten: Das sind die beliebtesten Reiseziele der Deutschen in den USA. Und das dürften sie bleiben. Allerdings entdecken deutsche Urlauber mittlerweile auch verstärkt Regionen, die früher vor allem etwas für Amerika-Insider waren. mehr...

Suche nach der sanften Sehnsucht - Im Rosamunde-Pilcher-Land

TRURO. Die Fremdenführerin stoppt im Gelben Salon von Prideaux Place in Cornwall und blickt in die Runde. "Keine Deutschen heute hier, richtig? Wahrscheinlich sagt Ihnen der Name Rosamunde Pilcher nichts. Aber in Deutschland kennt jeder ihre Bücher, sie werden fürs Fernsehen verfilmt." mehr...

Stilles Örtchen oder Urlaubsflirt: Ungewöhnliche Reise-Apps

BERLIN. Berlin (dpa/tmn) - Apps helfen heute vor und während dem Urlaub mit praktischen Funktionen: Mietwagen finden und buchen, Währungen umrechnen, Preise von Hostels vergleichen - das sind nur einige gängige Anwendungen. Auf dem Markt tummeln sich aber auch viele ungewöhnliche Apps - deren Nutzwert mal größer und mal kleiner ist. mehr...

Versteckspiel mit Kindern: Die Kleine Luxemburger Schweiz

BERDORF. Yara hat keine Lust mehr. Sie will keinen Schritt mehr gehen. Ihre Mutter setzt sich unter einen Felsvorsprung und verteilt erst einmal Kekse. Karim versteckt sich hinter dem Fels. mehr...

Gardening ist eine Kunst - Die Gärten im Südosten Englands

CRANBROOK. Die Fahrt durch die Grafschaft Kent im Südosten Englands führt auf schmalen Straßen durch Dörfer voller historischer Häuser, vorbei an mit Hecken umrahmten Feldern. Eine wohlhabende Gegend. Das Klima ist mild, Pflanzen wachsen gut. Kent wird auch Garten von England genannt. mehr...

New York: Panoramadeck des World Trade Centers öffnet

NEW YORK. Es ist ein Blick, den es fast 14 Jahre nicht gab. Jetzt ist er wieder da, aber anders. Das neue World Trade Center hat eine atemberaubende Aussichtsplattform. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+