Tansanias reiche Geschichte in Bagamoyo

BAGAMOYO. Bagamoyo war ein bedeutender Sklavenhafen, Startpunkt für Entdecker und deutsche Kolonialhauptstadt. Die meisten Besucher Tansanias fahren trotzdem an dem Städtchen vorbei. Doch jetzt könnte ein neuer Superhafen alles ändern. mehr...

Zwischen Outback und Großstadt: Weintouren im Barossa Valley

TANUNDA. Das Barossa Valley ist wohl das bekannteste Weinbaugebiet in Down Under. Australien-Urlauber, die schon immer wissen wollten, wo ihr Shiraz herkommt, machen hier gerne Station. Mit etwas Glück sitzen sie in einer Limousine, in der die Queen fuhr. mehr...

In Uniform zum Geldsegen: Berlins falsche Soldaten

BERLIN. Sie stellen sich in Uniform neben Touristen und lächeln ins Bild - dazu halten sie die Hand auf. An den historischen Schauplätzen der Hauptstadt verdienen falsche Soldaten an der Vergangenheit - nicht alle Ordnungshüter wollen das akzeptieren. mehr...

Ein Meer aus Weiß und Rosa: Kirschblüte im Valle del Jerte

PLASENCIA. Wer eine atemberaubende Kirschblüte sehen will, muss nicht bis nach Japan reisen. Zwei Millionen Kirschbäume verwandeln Ende März ein einzelnes Tal der spanischen Extremadura in ein süß duftendes Blütenmeer. mehr...

Bei der "Unvollendeten": Santo Domingos Altstadt

SANTO DOMINGO. Kolumbus war der Erste. Gut 500 Jahre später flogen die Deutschen ein. Santo Domingos Altstadt hat viele Attraktionen und historische Rekorde, aber heute relativ wenige Auslandstouristen. Die bleiben lieber im Strandhotel. mehr...

Mykonos oder Mallorca - Wohin die Reise im Sommer 2014 geht

BERLIN. Griechenland ist zurück, Spanien bleibt an der Spitze: Die Reiseveranstalter waren sich auf der Reisemesse ITB einig. Auch darin, dass die jüngste Krise in Ägypten nicht ohne Auswirkungen bleiben wird. mehr...

Online suchen, offline buchen? - Reiseplanung mit Web und App

BERLIN. Tippen, scrollen, klicken - schon ist der nächste Urlaub fertig organisiert. Zumindest für diejenigen, die online buchen. Bei vielen sieht der Weg bis zur Reise aber noch anders aus: Tippen, scrollen, Schuhe an. mehr...

Die Reise der Daten - Wie gläsern darf ein Urlauber sein?

BERLIN. Wir buchen online, nutzen Apps als Reiseführer und posten unsere Urlaubsfotos im Netz: Urlauber hinterlassen eine breite Datenspur. Und die soll nun zu Geld gemacht werden. Das gefällt nicht jedem. mehr...

Die Geheimnisse Griechenlands - Hellas setzt auf neue Nischen

BERLIN. Griechenland ist zurück: 2013 war für das krisengeschüttelte Land ein touristisches Rekordjahr. Jetzt sollen die unbekannten Seiten des Landes stärker in den Mittelpunkt gerückt werden. mehr...

Von Burundi bis Usbekistan - Exotische Reiseziele im Überblick

BERLIN. Für Urlauber auf der Suche nach einsamen Orten wird die Welt immer kleiner. Aber es gibt noch echte Exoten unter den Reiseländern. Deutsche Touristen sind dort äußerst selten - dabei gibt es viel zu entdecken. Ob in Sierra Leone, El Salvador oder Georgien. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+