21. bis 23. September

Tipps für das Wochenende in Bonn und der Region

Sonntag, 23. September

11 Führung zu Adenauers Einfluss vor 70 Jahren

Vor 70 Jahren wurde der Parlamentarische Rat in Bonn eröffnet, Präsident wurde Konrad Adenauer. Das ist Anlass und Thema einer Führung der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus in Rhöndorf. Die etwa zweistündige Führung durch Adenauers Wohnhaus, Garten und die Dauerausstellung "Konrad Adenauer 1876-1967. Rheinländer - Deutscher - Europäer" erinnert an Adenauer, den Väter des Grundgesetzes der Bundesrepublik. Die Leitung hat Horst Voßmann.

Wann: 14 Uhr

Wo: Konrad-Adenauer-Straße 8A, 53604 Bad Honnef

Eintritt: frei

Anmeldung: 02224/921234, besucherdienst@adenauerhaus.de

Das Arbeitszimmer im Wohnhaus des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer in Rhöndorf: Über dem Sofa hängt ein Ölbild des Hausherrn. Er starb am 19. April 1967.

Das Arbeitszimmer im Wohnhaus des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer in Rhöndorf: Über dem Sofa hängt ein Ölbild des Hausherrn. Er starb am 19. April 1967.

 

12 10 Jahre Stadtpatronin Heilige Adelheid

Papst Benedikt XVI. ernannte 2008 die Heilige Adelheid zur Stadtpatronin Bonn. Dieses besondere Ereignis wird seit 2009 mit Festwochen gefeiert. 2018 gibt es noch mehr Anlass zu feiern: Die Ernennung ist nun schon zehn Jahre her. Auf dem Programm stehen festliche Gottesdienste,
Musik, Vorträge und eine Ausstellung zum Thema:  »Was ist mir heilig?«. Am Sonntag gibt es um 11 Uhr eine Heilige Messe, die Ausstellung eröffnet um 16.30 Uhr und um 19.30 Uhr gibt es einen "Evensong" mit dem Chor Kreuz&Quer in der Stifts- und Pfarrkirche Sankt Peter in Vilich.

Wann: ab 11 Uhr

Wo: Stifts- und Pfarrkirche Sankt Peter, Villich

Stadtpatronin Heilige Adelheid

 

13 Shoppen in Bonn vor 100 Jahren

In einer Tour durch die Stadt begeben sich die Teilnehmer auf einen Einkaufsbummel durch das Bonn um 1909 und lernen Orte damaliger Geschäfte und Handelsplätze kennen. Das Zusammenspiel von Käufern und Käuferinnen, von Geschäften, Verkäufern und Waren steht dabei im Vordergrund.

Wann: 12 Uhr

Wo: Altes Rathaus, Marktplatz Bonn

Eintritt: 12 Euro

Infos: www.stattreisen-bonn.de