23. bis 25. August

Tipps für das Wochenende in Bonn und der Region

Volles Haus – oder besser: volle Wiese – bei den Stadtgartenkonzerten am Wochenende.

Volles Haus – oder besser: volle Wiese – bei den Stadtgartenkonzerten am Wochenende.

Bonn / Region. Die Wetteraussichten für das Wochenende in Bonn und der Region sind verheißungsvoll. Zum Glück finden einige Veranstaltungen unter freiem Himmel statt. Eine Auswahl.

Freitag, 23. August

1 Weinfest auf dem Münsterplatz

Wein-, Gourmetstände und mehr gibt es vier Tage lang beim Weinfest auf dem Münsterplatz. Von Donnerstag bis Sonntag, 22. bis 25. August, werden unter anderem Musik und Weinverkostungen geboten.

Am Freitag geht es von 11 bis 16 Uhr vor allem um Weinaromen samt Blindverkostung. Abends spielt Willi Bellinghausen mit seiner Gruppe Schlager und kölsche Musik. Am Samstag bieten die Winzer Wein-Probier-Pakete an, von 16 bis 22 Uhr gibt es zudem Musik von der Show-Band Blue Monday. Am Sonntag haben die Weinstände von 12 bis 20.30 Uhr geöffnet. Vor Sonne oder Regen schützen Sitzgelegenheiten mit Schirmen.

Wo: Münsterplatz, 53111 Bonn

Wann: Donnerstag, 22. August, ab 19 Uhr, bis Sonntag, 25. August

Eintritt: frei

Weinkönigin von Bonn-Lengsdorf Maria I., Bernd Hammer, Duisdorfs Weinkönigin Christina I. Elisabeth Kronenberg, ie Rheinhessische Weinprinzessin Jasmin Breitenbach, Ashok Sridharan und Holger Schmitt eröffnen den Weinmarkt mit einem kühlen Gläschen.

Weinkönigin von Bonn-Lengsdorf Maria I., Bernd Hammer, Duisdorfs Weinkönigin Christina I. Elisabeth Kronenberg, ie Rheinhessische Weinprinzessin Jasmin Breitenbach, Ashok Sridharan und Holger Schmitt eröffnen den Weinmarkt mit einem kühlen Gläschen.

2 Siegburger Stadtfest

Die Farben Pink, Blau, Grün, Gold und Rot dominieren am Wochenende die Siegburger Innenstadt. Sie markieren die unterschiedlich geprägten Meilen, auf denen Besucher wandeln können. Mehr als 100.000 Menschen werden erwartet. Zwischen kölschen Tönen und Jazzmusik, Kunstgenuss, Kinderprogramm und Partytower tauchen Inseln der Begegnung auf. Das ist nicht die einzige Neuerung, mit der die 39. Auflage des Siegburger Stadtfestes aufwartet.

Das Programm zum Siegburger Stadtfest gibt es auf www.stadtfest-siegburg.de

Wo: Innenstadt von Siegburg

Wann: Freitag, 23. August, bis Sonntag, 25. August

Eintritt: frei

Höhepunkt im Siegburger Veranstaltungskalender: Das Stadtfest, das bisher vom Verkehrsverein maßgeblich konzipiert und organisiert wurde.

Höhepunkt im Siegburger Veranstaltungskalender: Das Stadtfest, das bisher vom Verkehrsverein maßgeblich konzipiert und organisiert wurde.

3 JazzTube 2019 – U-Bahn-Konzerte

Am Wochenende findet das JazzTube-Festival in Bonn statt mit Benedikt Hesse CubaNola (17, 17.45 und 18.30 Uhr), dem Andreas Theobald Organ Trio (17.15, 18 und 18.45 Uhr) und dem Claus Schulte Quartett mit Valerie Simmonds (17.30, 18.15 und 19 Uhr).

Bei den Konzerten im Untergrund stellen insgesamt 15 weitere Bands ihr musikalisches Können an den ausgewählten Haltestellen vor. Sie nehmen die Zuhörer mit auf eine Erlebnisfahrt durch die verschiedenen Stile des Jazz, Latin, Soul, Funk, der World Music und Improvisation.

Wo: U-Bahnhof Hauptbahnhof, Ausgang Thomas-Mann-Straße; U-Bahnhaltestelle Uni/Markt; U-Bahnhaltestelle Heussallee/Museumsmeile

Wann: Freitag, 23 . August, ab 17 Uhr

Eintritt: frei

Das Jerry Lu Sextett spielte 2017 in der U-Bahn-Station Hauptbahnhof/THomas-Mann-Straße

Das Jerry Lu Sextett spielte 2017 in der U-Bahn-Station Hauptbahnhof/THomas-Mann-Straße

4 Stadtgartenkonzerte am Freitag

Die beliebten Stadtgartenkonzerte, die an den Augustwochenenden zum inzwischen achten Mal das Bonner Publikum begeistern wollen, sind wieder so bunt wie eh und je.

Ein bisschen schräg, ein bisschen verrückt, häufig neu und immer kostenlos, aber niemals umsonst: So lässt sich die vom städtischen Kulturamt und verschiedenen Partnern organisierte Reihe am besten beschreiben. Am Freitag spielen die Bonner Indie-Rockband WESTND, der Acoustic-Rocker Ijaz Ali, die Neo-Soul-Formation Gin Red und Melchi (New World Afro-Pop).

Das ganze Programm steht auf www.bonn.de/stadtgartenkonzerte

Wo: Alter Zoll, Brassertufer, 53113 Bonn

Wann: Freitag, 23. August, ab 18.30 Uhr

Eintritt: frei

Volles Haus – oder besser: volle Wiese – bei den Stadtgartenkonzerten am Wochenende.

Volles Haus – oder besser: volle Wiese – bei den Stadtgartenkonzerten am Wochenende.

5 Lesereise durch die Altstadt

39 Veranstaltungen an 38 Orten – und das Ganze an 23 Tagen. Das ermöglicht die Veranstaltungsreihe „Altstadt Lesereise“, die in diesem Jahr bereits die 15. Auflage erlebt. Organisator ist die Altstadtinitiative Bonn (AIB). Vom 22. August bis zum 15. September gibt es Lesungen zu verschiedensten Themen. Am Freitag, 23. August, geht es in die Dorotheenstraße 70, wo Berthold Lange zu einem Streifzug durch die Pfalz einlädt.

Wo: Dorotheenstraße 70, 53111 Bonn

Wann: Freitag, 23. August, 19 Uhr

Eintritt: sechs Euro

Altstadt-Lesereise: Der Theologe Eugen Drewermann las vor zwei Jahren bei Frau Holle.

Altstadt-Lesereise: Der Theologe Eugen Drewermann las vor zwei Jahren bei Frau Holle.