Fantasy-Event im Maritim

Alles Wissenswerte zur MagicCon 2019 in Bonn

Im Frühjahr 2019 findet die dritte MagicCon in Bonn statt.

Bonn. Im April 2019 öffnet das Maritim Hotel in Bonn zum dritten Mal seine Pforten für alle Arten fantastischer Kreaturen aus dem Cosplay-Universum. Alles Wissenswerte zu dem Fantasy-Event finden sie hier.

Zum dritten Mal findet im Frühjahr 2019 die MagicCon in Bonn statt. Vom 26. bis 28. April können Fantasy- und Mystery-Fans ins Bonner Maritim Hotel kommen, um dort auf ihre Lieblingsstars zu treffen und an magischen Workshops teilzunehmen.

Tickets gibt es bereits im Online-Shop der Veranstalter. Es stehen verschiedene Kategorien zur Verfügung:

  • Economy-Ticket für 114 Euro
  • Silver-Ticket für 189 Euro
  • Gold-Ticket für 599 Euro
  • Platin-Ticket für 1399 Euro

Mit allen Ticketvarianten dürfen Besucher etwa Vorträge, Panels, Händlerräume, Konzerte und Parties besuchen. Die teureren Tickets bieten Vorteile wie etwa reservierte Plätze und schnelleren Zugang bei Autogrammstunden, Fotosessions und dergleichen.

 

Star-Gäste

Wie auch bei der letzten MagicCon haben sich illustre Star-Gäste angekündigt. In diesem Jahr werden anwesend sein:

  • Tom Ellis (bekannt für seine Hauptrolle in Lucifer)
  • Mark Ferguson a.k.a. Maxi Mark (Master of Ceremonies, Gil-galad aus Herr der Ringe)
  • Lori Dungey (die Mistress of Ceremonies - Improvisatorin, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin und Tutorin)
  • Craig Parker (Haldir aus Herr der Ringe, König Cleades in Xena, Gaius Claudius Glaber in Spartacus)
  • Toby Sebastian (bekannt für seine Rolle als Prinz Trystan Martell aus Game of Thrones)
  • Roger Ashton-Griffiths (Lord Maes Tyrell aus Game of Thrones)
  • Rupert Young (Sir Leon aus Merlin - Die neuen Abenteuer)

Workshops

Neben den Fotosessions und Autogrammstunden, wird es auch wieder diverse Workshops geben:

  • Cosplay-Posing - Wie setzt man sein Kostüm richtig in Szene?
  • Cosplay-Fotografie - Wie findet sich eine geeignete Fotolocation und welches Equipment ist am besten?
  • Workshop: Gläser gravieren - Ein persönliches Andenken an die MagicCon
  • Medi-Cosplay - Wie schützt man seine Gesundheit im Cosplay?
  • Tarot-Workshop - Grundkenntnisse des Kartenlegens (mit Beatrice Noack)
  • Schreibwerkstatt - Tipps und Tricks für eigene Geschichten und Fanfiction

Ein Hinweis für Minderjährige Convention-Besucher: Um teilnehmen zu können, wird neben einem Ausweis die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (einen Vordruck gibt es HIER), sowie die Con-Bestätigung benötigt.