Umleitungen im Nahverkehr

So fahren Busse und Bahnen zu Pützchens Markt

Umleitungen der Buslinien

Pützchens Markt wirkt sich auch auf den Busverkehr rund um das Festgelände aus. Ab 9 Uhr am Dienstag, 5. September, bis etwa 15 Uhr am Donnerstag, 13. September, sind wegen der Kirmes die Friedenstraße und die Marktstraße für den gesamten Verkehr gesperrt. Davon betroffen sind nach Angaben der Stadtwerke die Buslinien N4, 603, 608, 609 und 635, die in dem Zeitraum umgeleitet werden.

Umleitung der Linie N4

In Fahrtrichtung Pützchen-Gielgen nehmen Busse der Linie Nachtbuslinie 4 ab der Haltestelle "Maria-Montessori-Allee" ihren Weg über die Siegburger Straße, Alte Schulstraße, Müldorfer Straße und fahren von dort weiter auf dem Linienweg.

Die Haltestellen "Pützchen Kloster", "Pützchen Kirche" und "Pützchen Schule" entfallen in Fahrtrichtung Gielgen. Die Haltestelle "Bechlinghoven" wird auf die Alte Schulstraße zwischen Markt und Müldorfer Straße verlegt. Zusätzlich werden auf der Siegburger Straße die Haltestellen "Zur Autobahn" und "Alte Schulstraße" angeboten.

Umleitungen der Linie 603

Busse der Linie 603 in Fahrtrichtung Röttgen fahren ab der Haltestelle "Im Bonnet" über die Müldorfer Straße, Reinhold-Hagen-Straße, Siegburger Straße bis zur Haltestelle "Friedensstraße" und von dort dann weiter auf dem Linienweg. In Fahrtrichtung Bechlinghoven gibt es keine Änderungen.

Die Haltestelle "Bechlinghoven" in Fahrtrichtung Bonn wird auf die Müldorfer Straße vor die Einmündung in die Alte Schulstraße verlegt, die Haltestelle "Pützchen Schule" entfällt. Die Stadtwerke empfehlen den Fahrgästen, die Haltestellen "Friedenstraße" und "Im Bonnet" zu nutzen.

Umleitungen der Linie 608 und 609

Busse der Linien 608 und 609 nehmen in Fahrtrichtung Gielgen/Hoholz ab der Haltestelle "Pantheon Beuel" ihren Weg über die Siegburger Straße, Alte Schulstraße, Müldorfer Straße und fahren dann weiter auf den Linienwegen.

In Fahrtrichtung Brüser Berg fährt die 608 ab der Haltestelle "Am Rehsprung" über die Müldorfer Straße, die 609 fährt ab der Haltestelle "Am Pappelhain" über den Finkenweg und die Müldorfer Straße. Von dort fahren beide Linien zur Ersatzhaltestelle "Bechlinghoven" und über die Siegburger Straße bis zur Haltestelle "Friedenstraße" und weiter bis zur Haltestelle "Pantheon Beuel". Von dort geht es auf den regulären Wegen weiter.

Die Haltestelle „Röhfeldstraße“ wird in beiden Fahrtrichtungen an die Haltestelle „Schevastestraße“ der Linie 529 auf der Siegburger Straße verlegt. Die Haltestelle „Bechlinghoven“ wird in Fahrtrichtung Gielgen auf die Alte Schulstraße vor die Einmündung in die Müldorfer Straße in Höhe der Gaststätte verlegt. Die Haltestelle „Bechlinghoven“ wird in Fahrtrichtung Bonn auf die Müldorfer Straße vor die Einmündung in die Alte Schulstraße versetzt.

Zusätzlich werden auf der Siegburger Straße die Haltestellen "Schevastestraße", "Maria-Montessori-Allee", "Pützchen, Zur Autobahn", "Friedensstraße" und "Alte Schulstraße" angeboten.

Umleitungen der Linie 635

Einschränkungen gibt es auch auf der Linie 635. Die Busse fahren in Richtung Ramersdorf ab der Haltestelle "Am Rehsprung" über die Müldorfer Straße zur Ersatzhaltestelle "Bechlinghoven", über die Müldorfer Straße und Siegburger Straße zur Haltestelle "Friedenstraße". Von dort geht es weiter über Pützchens Chaussee, Holtorfer Straße und Maarstraße bis zur Haltestelle "Im Thelenpfand". Ab da folgt die Linie wieder ihrem regulären Weg.

In Fahrtrichtung Hangelar Mitte nehmen die Busse ab der Haltestelle "Im Thelenpfand" ihren Weg über die Holtorfer Straße, Pützchens Chaussee, Siegburger Straße, Alte Schulstraße, Müldorfer Straße bis zur Haltestelle "Am Rehsprung" und ab dort weiter auf dem Linienweg. Die Haltestellen "Pützchen Schule" und "Pützchen Kirche" entfallen.

Zusätzlich werden auf der Siegburger Straße die Haltestellen "Schevastestraße", "Maria-Montessori-Allee", "Pützchen Zur Autobahn", "Friedenstraße" und "Alte Schulstraße" angeboten. Die Haltestelle „Bechlinghoven“ in Richtung Hangelar wird auf die Alte Schulstraße vor die Einmündung in die Müldorfer Straße (Höhe der Gaststätte) verlegt. Die Haltestelle „Bechlinghoven“ in Richtung Ramersdorf wird auf die Müldorfer Straße vor die Einmündung in die Alte Schulstraße versetzt.