Pützchens Markt

Diese Fahrgeschäfte darf man bei Püma nicht verpassen

Beuel. Höher, schneller, schwindeliger: Wir durften schon einen Tag vor dem Start von Pützchens Markt eine ganze Reihe der Fahrgeschäfte testen.

Kopfüber dem Boden entgegen, auf Matten die Rutsche hinunter oder sich im Dunkeln erschrecken lassen: Insgesamt 43 Fahr- und Laufgeschäfte auf dem 651. Pützchens Markt garantieren Unterhaltung für alle Altersklassen.

Am Freitag wird die Großkirmes um 12 Uhr eröffnet, genauso wie Achterbahnen und Karussells. Einige von ihnen haben GA-Reporter vorab getestet – ohne sich zu übergeben.

1 Euro-Rutsche

Sieht harmloser aus, als sie ist. Damit die Matten auf der mehr als 30 Meter langen Bahn gut rutschen, werden sie vorher mit Cockpit-Spray eingesprüht – ein alter Schaustellertrick. Vier Leute können sich nebeneinander ein Rennen liefern, inklusive unerlaubter Manöver wie festhalten oder abstoßen. Für Vielrutscher gibt es sogar ein Tagesticket für 13,50 Euro. Das Schöne: Auch Kleinkinder dürfen rutschen, wenn auch in Begleitung ihrer Eltern.

Bewertung
Spaß:  *****
Adrenalin:  **
Preis: 2,00 Euro
Dauer: weniger als 1 Minute
Fazit: Es muss nicht immer höher und schneller sein, um Spaß zu haben.

 

2 Die Geisterschlange

Es gibt sie schon seit vielen Jahren auf Pützchens Markt und ist nicht mehr wegzudenken. Auf vier Ebenen können sich die Besucher gruseln. Ab 19 Uhr erschrecken nicht nur starre Figuren, sondern echte Darsteller die Waggoninsassen.

Bewertung
Spaß:  ***
Adrenalin:  * * *
Preis: 5 Euro
Dauer: 3 Minuten
Fazit: Gruselspaß für alle Altersklassen.

3 Apollo 13

Warum der Riesenpropeller Apollo 13 und nicht Apollo 11 heißt, bleibt ein Rätsel. Denn anders als bei Neil Armstrongs berühmter Mondlandung explodierte bei Apollo 13 der Tank, und die Astronauten mussten zur Erde zurückkehren. Also genau das Richtige für Adrenalinjunkies. An dieser Stelle ein paar Zahlen: 120 Stundenkilometer in bis zu 55 Metern Höhe. Je nach Gondelrotation entstehen dabei Beschleunigungen von 0 G (Schwerelosigkeit wie im Weltraum) bis zu 5 G(wie bei einem Raketenstart). Damit übertrifft der Riesen-Propeller Apollo 13 sogar den Booster Maxxx Mega G4, an dessen Stelle er dieses Jahr steht. In Sachen Adrenalin gibt es noch einen Bonuspunkt!

Bewertung
Spaß:  *****
Adrenalin:  *****
Preis: 6 Euro
Dauer: 3 Minuten
Fazit: Nervenkitzel, den man erlebt haben muss – sofern man schon immer mal ins All fliegen wollte.

 

4 King Kong

Von der Riesenschaukel Konga grüßen ein Gorilla – und kaputte Handys an der Kasse. Die fallen nämlich gerne aus den Hosentaschen, wenn sich der Schaukelarm kopfüber dreht und danach dem Boden entgegenrast.

Bewertung
Spaß:  ****
Adrenalin:  ****
Preis: 6 Euro
Dauer: 3 Minuten
Fazit: Wirklich - Packt die Handys weg!

5 Willy der Wurm

Auf der Kinderachterbahn dürfen sich die Kleinen wie die Großen fühlen. Drei Runden lang geht es in enge Kurven und bergab. Aus Kindersicht bewertet!

Bewertung
Spaß:  *****
Adrenalin:  ****
Preis: 3 Euro
Dauer: 4 Minuten
Fazit: Für Kinder eine rasante Fahrt.

6 Feuer und Eis

Es sprühen Flammen, es spritzt Wasser und die Bahn neigt sich etwa 45 Grad zur Seite. Für diejenigen, denen die Wilde Maus zu hoch ist, ein tolle Alternative.

Bewertung
Spaß:  ****
Adrenalin:  ***
Preis: 4,50 Euro für Erwachsene, 3,50 Euro für Kinder
Dauer: 3 Minuten
Fazit: Die Alltags-Achterbahn.

7 Octopussy

Auf und ab, auf und ab, auf und ab. Zusätzlichen drehen sich die Gondeln an den riesigen Fangarmen. Ein guter Einstieg, um sich auf die harten Fahrgeschäfte vorzubereiten.

Bewertung
Spaß:  ****
Adrenalin:  **
Preis:  3,50 Euro
Dauer: 2-3 Minuten
Fazit: Für Kinder eine rasante Fahrt.

8 Wilde Maus

Der Klassiker unter den Fahrgeschäften auf Pützchens Markt. Das besondere Merkmal der Achterbahn sind die „geraden“ Kurven. Sie sorgen für einen kurzen Schreckmoment, in dem man glaubt, einfach geradeaus ins Nichts zu fahren. Zum Glück gibt es dann einen festen Ruck – und der Waggon folgt den Schienen.

Bewertung
Spaß:  *****
Adrenalin:  **
Preis: 5 Euro / 4 Euro Kinder
Dauer: 2 Minuten
Fazit: Genau das Richtige für den Familienausflug und überraschend unterhaltsam.

9 Wildwasserbahn: Der Piraten-Fluss hat zwei steile Abfahrten, die in einem riesigen Spritzer Wasser enden. Also nichts für Wasserscheue und elektronische Geräte. Bei leichtem Wellengang kommt in der schmalen Fahrrinne sogar ein bisschen Bootsfeeling auf. Leider ist die Fahrt recht schnell vorbei.

Bewertung
Spaß:  ***
Adrenalin:  *
Preis: 4,50 Euro / 3,50 Euro Kinder
Dauer: 2 Minuten
Fazit: Abkühlung garantiert.

10 Riesenrad

Das Europa-Rad gehört zur Skyline von Pützchens Markt einfach dazu. In 55 Metern Höhe können entspannt Fotos geschossen und die Aussicht genossen werden.

Bewertung
Spaß:  ****
Adrenalin:  **
Preis: 7 Euro / 4 Euro Kinder
Dauer: 5 Minuten
Fazit: Teuer, aber eine gute Investition für den Heiratsantrag.

11 Shake-Commander

Die Insassen werden ordentlich durch geschüttelt und ist so etwas wie die Weiterentwicklung des Klassikers Break-Dancer. Hier drehen sich die Gondeln nämlich auch kopfüber.

Bewertung
Spaß:  ***
Adrenalin:  ***
Preis: 4 Euro
Dauer: 3 Minuten
Fazit: Vorher Milch trinken, dann gibt es einen Milchshake!

12 Nessy

Die Riesenschiffschaukel sorgt für ein angenehmes Kribbeln im Bauch, beansprucht das Gleichgewichtsorgan allerdings nicht zu stark.

Bewertung
Spaß:  ***
Adrenalin:  **
Preis: 3,50 Euro
Dauer: 4 - 5 Minuten
Fazit: Schaukel für große Kinder.