"G.I. Joe": Action-Sequel mit Bruce Willis

Berlin.  Berlin (dpa) \x{2013} Die Eliteeinheit G.I. Joe ist wieder im Einsatz. Diesmal unter der Führung des bulligen Roadblock (verkörpert von Dwayne Johnson).
In 'G.I. Joe 2: Die Abrechnung' treffen zwei Action-Generationen aufeinander. Foto: Paramount Pictures Foto: DPA

Ausgerechnet die bösartige Cobra-Organisation hat sich des Weißen Hauses ermächtigt. Cobra-Anführer Zartan bedroht mit hoch entwickelten Waffen die ganze Welt. Der gealterte, aber noch tatkräftige General Joseph Colton, gespielt von Action-Legende Bruce Willis ("Stirb Langsam") unterstützt die G.I. Joes bei ihrem Kampf gegen Cobra.

Der von Regisseur Jon M. Chu ("Step Up 3D") inszenierte Action-Kracher mit Channing Tatum ("Magic Mike") in einer Hauptrolle ist die Fortsetzung zu "G.I. Joe \x{2013} Geheimauftrag Cobra", der weltweit mehr als 300 Millionen US-Dollar einspielte.

(G.I. Joe \x{2013} Die Abrechnung, USA 2013, 110 Min., FSK o.A., von Jon M. Chu, mit Dwayne Johnson, Bruce Willis, Channing Tatum)

Links
Abo-Bestellung

Leserfavoriten