Biers Komödie über den Neuanfang in der Liebe

Berlin.  Freudestrahlend kehrt die zierliche Friseuse nach Abschluss ihrer Chemotheraphie wieder nach Hause zurück. Für ihren Ehemann ist das eine unangenehme Überraschung, denn er vergnügt sich gerade mit einer jüngeren Kollegin.
Pierce Brosnan ist auf Liebesmission in Italien. Foto: PROKINO Filmverleih
							Foto: DPA
Pierce Brosnan ist auf Liebesmission in Italien. Foto: PROKINO Filmverleih Foto: DPA

In "Love Is All You Need" verliert eine Frau ihre Gesundheit, ihre Haare und ihren Ehemann. Entschlossen packt sie ihren Koffer und begibt sich auf die Reise nach Italien zur Hochzeit ihrer Tochter. Bereits im Parkhaus stößt sie mit dem Vater ihres zukünftigen Schwiegersohnes zusammen, der ebenfalls zu der Familienfeier fährt. Kurz vor der Trauung kochen plötzlich bei allen Beteiligten die Emotionen hoch.

Mit viel Witz und Gefühl erzählt die dänische Autorin und Regisseurin Susanne Bier in dieser warmherzigen Komödie, dass es in der Liebe nie zu spät ist, einen Neuanfang zu wagen. In ihrer Heimat Dänemark ist "Love Is All You Need", der seine Weltpremiere in Venedig feierte, bereits ein Kinohit.

(Love Is All You need, Dänemark, Schweden, Italien, Frankreich, Deutschland 2012, 112 Min., FSK ab 0, von Susanne Bier, mit Pierce Brosnan, Trine Dyrholm, Paprika Steen, Kim Bodnia)

Links
Abo-Bestellung

Leserfavoriten