"Apparition": Grusel-Schocker um ein junges Paar

Berlin.  Horror-Kino, gedreht in Kalifornien genauso wie in Potsdam-Babelsberg: Seitdem ein Experiment unter College-Studenten auf schreckliche Art schief ging, treibt ein Geist, der immer stärker wird, in unserer Welt sein Unwesen.
'Apparition' vollführt ein gruseliges Experiment. Foto: Stefan Erhard/StudioCanal Foto: DPA

Ben, der mit seiner Freundin Kelly zu seiner Mutter zieht, weiß mehr, als er zugeben möchte. Derweil sich die unheimlichen Ereignisse mehren, bleibt als letzte Hoffnung Patrick: Auch er gehörte zu den Teilnehmern des parapsychologischen Experiments. Bei der US-Produktion handelt es sich um das Regie-Debüt von Todd Lincoln.

(Apparition - Dunkle Erscheinung, USA 2012, 84 Min., FSK ab 16, von Todd Lincoln, mit Tom Felton, Ashley Greene, Sebastian Stan)

Links
Abo-Bestellung

Leserfavoriten