"Irre sind männlich": Romantische Komödie mit Fahri Yardim

BERLIN. Viele kennen Fahri Yardim als heimlichen Star des Hamburger "Tatorts" - an der Seite von Til Schweiger. Und ähnlich wie Schweiger es schon häufig war, ist Yardim nun Mittelpunkt einer romantischen Komödie für die große Leinwand. mehr...

Iris Berben ist "Miss Sixty"

BERLIN. Bloß nicht erwachsen, alt, spießig werden. Eine Angst, die viele Menschen spätestens ab 50 umtreibt. Mit Inbrunst trimmen sich einige deshalb auf jugendlich, modisch gestylt von Kopf bis Fuß. mehr...

"Transcendence": Sci-Fi-Thriller mit Johnny Depp

BERLIN. Dem genialen Wissenschaftler Dr. Will Caster (Johnny Depp) ist es gelungen, Maschinen mit künstlicher Intelligenz und menschlichen Emotionen auszustatten. mehr...

"The Invisible Woman": Ralph Fiennes als Charles Dickens

BERLIN. Im Jahr 1885 wandert eine einsame, schwarz gekleidete Lady am Strand des südenglischen Seebads Margate. mehr...

"Gabrielle": Liebesgeschichte zweier Außenseiter

BERLIN. Gabrielle ist eine junge Frau Anfang 20, die voller Lebensfreude steckt. Ihre große Leidenschaft ist die Musik. mehr...

"Ride Along": Buddy-Komödie mit Ice Cube

BERLIN. Ben steckt in einer verzwickten Situation. Er würde seine Verlobte gern heiraten, doch zuerst braucht er dafür die Zustimmung ihres Bruders James. mehr...

"Für immer Single?": Sex-Komödie mit Zac Efron

BERLIN. Wenn drei New Yorker Mittzwanziger gemeinsam beschließen, bis auf weiteres Single zu bleiben, kann das nur schief gehen. Denn natürlich treffen sie genau dann auf die Liebe ihre Lebens, selbst als überzeugte Junggesellen. mehr...

Stilles Drama: "Tao Jie - Ein einfaches Leben"

BERLIN. Jahrzehntelang hat Ah Tao bei der Familie Leung als Hausmädchen gearbeitet. Über drei Generationen hinweg war sie Köchin und kümmerte sich auch liebevoll um die Kinder. mehr...

"Lauf Junge Lauf": Holocaust-Drama von Pepe Danquart

BERLIN. Es ist eine fast unglaubliche, aber wahre Geschichte: In der Bestsellerverfilmung "Lauf Junge Lauf" erzählt Oscar-Preisträger Pepe Danquart von einem achtjährigen Jungen, der im besetzten Polen mutterseelenallein den Nazis entkommt. mehr...

"Die schwarzen Brüder": Aufstand der Kaminkehrer-Jungs

BERLIN. Das Schicksal der Kaminkinder war elend: Von ihren bitterarmen Eltern aus Not verkauft, mussten sie in enge Schlote klettern und dort den Ruß von den Wänden kratzen. mehr...

"Yves Saint Laurent": Leben und Schaffen eines Genies

BERLIN. Yves Saint Laurent zählt zu den bedeutendsten Modeschöpfern Frankreichs. Seine Karriere war kometenhaft: Mit 21 Jahren wurde er zum Assistenten von Dior, nur knapp fünf Jahre später gründete er sein eigenes Modehaus. mehr...

"Dom Hemingway": Gangsterposse mit Jude Law

BERLIN. Nach einem schief gelaufenen Bruch sitzt Dom Hemingway zwölf Jahre im Knast, ohne seine Kumpel zu verraten. Doch kaum in Freiheit, reist das hoch eloquente Raubein nach Südfrankreich, um sich vom Ex-Boss seinen Teil des großen Geldes zu holen. mehr...

"Amazing Spider-Man 2": Mehr Action, mehr Pathos

BERLIN. Auch im zweiten Teil des Spiderman-Reboots von Regisseur Marc Webb hat es der Superheld nicht leicht, zwischen seinem Leben als Highschool-Absolvent und Retter von New York zu agieren. mehr...

"Spuren": Selbstfindungstrip einer jungen Frau

BERLIN. Eine junge Frau, vier Kamele, ein Hund und die australische Wüste: Nach der Autobiografie von Robyn Davidson lässt Regisseur John Curran in "Spuren" die Mitzwanzigerin (Mia Wasikowska) 3200 Kilometer aus dem Herzen Australiens bis an den Indischen Ozean marschieren. mehr...

"Bekas": Roadmovie für Kids

BERLIN. 1990: Im von Saddam Hussein regierten Irak leben zwei Brüder auf der Straße: der siebenjährige Zana und der zehnjährige Dana. Eines Tages klettern die beiden Waisenkinder auf das Dach eines Kinos, in dem gerade "Superman" über die Leinwand flimmert. mehr...

Leserfavoriten