GA-Filmecke 13. - 19. September

Das sind die Highlights in den Bonner Kinos

Jimmy Silva (Mark Wahlberg) in seinem Element.

Jimmy Silva (Mark Wahlberg) in seinem Element.

Bonn. Die Rückkehr des Predator, Hitchcocks Vögel, Action mit Mark Wahlberg oder doch ein deutsches Flüchtlingsdrama? Wir stellen Neustarts und Specials aus den Bonner Kinos vor.

Vor 31 Jahren sorgte der Predator für Angst und Schrecken auf der Kinoleinwand, jahrelang war der Actionfilm mit Arnold Schwarzenegger indiziert. Nun kommt ein neuer Teil der Reihe in die Kinos unter der Regisseur Shane Black, bekannt für Actionfilme mit komödiantischen Elementen wie "Kiss Kiss Bang Bang", "The Nice Guys" oder auch "Iron Man 3". Daneben startet das hochaktuelle Flüchtlings-Drama "Styx" und mit "Mile 22" ein Actionfilm mit Mark Wahlberg. Wir geben einen Überblick über die Neustarts der Woche und stellen weitere Highlights aus den Lichtspielhäusern aus Bonn und der Region vor.

1 Book Club - Das Beste kommt noch

Vier Freundinnen sind in Würde gealtert. Oder? Das kann noch nicht alles sein, sagen sich die attraktiven Omas! Sie nehmen sich in ihrem Lesezirkel den Erotik-Roman "Fifty Shades of Grey" vor. Und tatsächlich fühlen sie schnell die Säfte wieder fließen. Bald werfen sie sich Hals über Kopf in heiße Flirts und Affären. Alte Geschichten werden aufgewärmt, neue Lover an Land gezogen. Am Ende haben alle ihre eigene Liebesgeschichte geschrieben.

Die US-Komödie mit Diane Keaton und Jane Fonda ist täglich zu diesen Zeiten im Cine 5 Asbach, im Cineplex Siegburg, im Cineplex Troisdorf, im Kino-Center Galleria Euskirchen, im Kinopolis in Bad Godesberg und im Stern in der Bonner Innenstadt zu sehen. Das Kinopolis und das Stern zeigen den Film mehrmals auch im englischen Originalton.

 

2 Glücklich wie Lazzaro

Irgendwo am Ende der italienischen Provinz lebt Lazzaro. Der Bauernjunge ist die Unschuld in Person. Doch das Leben im Dorf wird von der Gutsbesitzerin Alfosina unerträglich gemacht. Lazzaro hilft dem verträumten Tancredi, dessen Entführung vorzutäuschen. In Tancredi hat Lazzaro erstmals einen Seelenverwandten gefunden - der aber wirklich verschwindet. Lazzaro reist nun durch Zeit und Raum, beflügelt von der Sehnsucht nach dem Freund.

Das italienische Drama startet neu im Kino in der Brotfabrik, wo der Film im Originalton mit Untertiteln läuft. Das Rex in Endenich zeigt den Film am Mittwochabend.

 

3 Leave no trace

Will und seine Tochter Tom leben alleine im Wald. Sie schlafen im Zelt und nehmen kaum am Leben in der Zivilisation teil. Doch sie werden von Rangern entdeckt. Daraufhin soll die 13-jährige Tom in die Schule gehen. Will muss in den sauren Apfel beißen und sucht sich einen Job als Waldarbeiter. Doch beide kommen nicht klar mit dem neuen Leben. Sie brechen alles ab und flüchten Hals über Kopf. Sie wollen wieder zurück in die Natur.

Das US-Drama ist vereinzelt zu diesen Zeiten im Kino-Center Galleria Euskirchen, im Cineplex Siegburg und m Cineplex Troisdorf zu sehen.

 

4 Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer ist ein Ganove. Er ist der Protagonist in Brechts "Dreigroschenoper", die 1928 zum Bühnen-Hit wird. Die Hauptfigur brennt mit der Tochter des "Bettlerkönigs" durch. Doch Mackie Messer gelingt es nicht, ein Leben in Frieden und Wohlstand zu führen. Ähnlich ergeht es seinem Schöpfer Bertolt Brecht. Er will die Geschichte von Mackie Messer verfilmen lassen - scheitert aber mit seinem Vorhaben an den Wirren der Weimarer Republik.

Das mit Lars Eidinger, Robert Stadlober, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung und Joachim Król prominent besetzte deutsche Drama ist zu diesen Zeiten im Rex, in der Neuen Filmbühne und im Kinopolis zu sehen.

 

5 Mile 22

22 Meilen bis zum Flughafen - das wird die heißeste Fahrt im Leben von Agent James Silva (Mark Wahlberg). Der Auftrag: Den Spion Li Noor außer Landes zu schaffen. Zuvor hatten Unbekannte große Mengen radioaktiven Materials entwendet. Li Noor ist der Schlüssel zu der ganzen Sache. Das Problem ist, dass noch andere Leute hinter dem Passagier her sind. Es liegt nicht nur am südostasiatischen Klima des Ortes, dass die Agenten auf dieser Fahrt ins Schwitzen geraten.

Der Action-Thriller von Peter Berg ("Boston", "Deepwater Horizon", "Lone Survivor") läuft täglich im Cine 5 in Asbach, im Cineplex Siegburg, im Cineplex Troisdorf, im Kino-Center Galleria Euskirchen und im Kinopolis. Das Godesberger Multiplex zeigt den Film dreimal auch im englischen Originalton.

 

6 Pettersson & Findus: Findus zieht um

Kater Findus wird ganz schön groß. Das findet er jedenfalls selbst. Und so beschließt er: Er will ausziehen aus dem Haus von Pettersson! Allzu weit aber bitte nicht, und so baut Pettersson ihm ein Klohaus im Hof aus. Findus ist ganz aus dem Häuschen! Pettersson hingegen leidet ein wenig unter der Trennung. Trotzdem haben die beiden viel Spaß miteinander. Bis eines Nachts der Fuchs im Hof aufkreuzt - jetzt ist Findus auf sich alleine gestellt.

Das Kinder-Abenteuer ist täglich zu diesen Zeiten im Cine 5, im Cineplex Troisdorf, im Cineplex Siegburg, im Kino-Center Galleria, im Kinopolis, im Stern und im Woki zu sehen.

 

7 Predator - Upgrade

Die Kopfjagd beginnt von Neuem! In Mexiko stürzt ein Raumschiff mit tödlicher Fracht ab. Der Soldat Quinn und seine Männer scheitern bei dem Versuch, das Wesen aufzuspüren. Die Regierung will zunächst alles vertuschen. Doch als das Wesen namens "Predator" immer mehr Opfer fordert, wird klar: Der Jäger will die Menschen ausrotten. Quinn und seine Männer scheinen die letzte Hoffnung der Menschheit zu sein. Also gehen sie auf die Jagd.

Die Sci-Fi-Action läuft auf Deutsch in 3D im Cine 5, im Cineplex Siegburg, im Cineplex Troisdorf, im Kino-Center Galleria, im Kinopolis und im Woki, auf Deutsch in 2D im Kinopolis, auf Englisch in 3D im Kinopolis und im Woki und auf Englisch in 2D im Kinopolis.

 

8 Seestück

"Landschaftsbild ist Weltbild" - nach diesem Motto kreisen die Gedanken und Gespräche in der Dokumentation um die Ostsee. In dem Kulturraum waren einst Caspar David Friedrich, Kopernikus und Kant beheimatet. Und heute? Ist das Ökosystem Meer bedroht und die Anrainerstaaten haben ihre eigenen Konflikte untereinander. Doch das Leben geht weiter an der See. Und so berichten Fischer, Seeleute und Jugendliche aus dem Leben an "ihrer" Ostsee.

Der Dokumentarfilm von Volker Koepp läuft am Sonntag im Rex.

 

9 Styx

Die Ärztin Rike bricht alleine mit dem Segelboot auf den Atlantik auf. Doch die Ruhe wird durch einen Sturm gestört. Als dieser vorbeigezogen ist, trifft Rike auf See auf ein havarierendes Boot voller Flüchtlinge. Die Menschen sind in Lebensgefahr. Rike setzt Notrufe ab. Die Küstenwache will sie dazu bringen, den Schauplatz zu verlassen. Doch als Notärztin ist Helfen ihr Leben. Sie überschreitet alle ihre Grenzen, um die Menschen zu retten.

Das deutsch-österreichische Drama ist zu diesen Zeiten im Rex und in der Neuen Filmbühne zu sehen.

 

10 Kurz beleuchtet:

  • Einen Klassiker der Filmgeschichte zeigt das Woki auch in dieser Woche am Donnerstagabend. Um 21.30 Uhr läuft mit dem Horrorfilm "Die Vögel" einer der bekanntesten Filme von Alfred Hitchcock.

  •  In Zusammenarbeit mit der Initiative "Jugend rettet" zeigt das Woki am Mittwoch den Dokumentarfilm "Iuventa" über das gleichnamige Schiff, das zwischen 2015 und 2017 etwa 14.000 Menschen auf dem Mittelmeer gerettet hat.

  • Micky Maus und Co. laden Kinder ein zum Mitmachen, Mitlachen und Mittanzen. Am Sonntagmittag läuft im Cineplex Siegburg, im Cineplex Troisdorf, im Kino-Center Galleria, im Cine 5, im Kinopolis und im Stern das Disney Mitmach-Kino, in dem verschiedene Filme gezeigt werden.

Am Ende bleibt noch eins: Ab ins Kino und viel Vergnügen!