Restaurantführer

Zebulon am Bonner Stockentor

Zebulon: Betreiberin Özi Öngür (rechts) mit Mitarbeiterin Eva

Zebulon: Betreiberin Özi Öngür (rechts) mit Mitarbeiterin Eva

Bonn. "Leben und leben lassen, alle unter einem Dach" - so lautet die Philosophie des Zebulon am Bonner Stockentor. Wir stellen die Kneipe vor.

Zebulon

Kneipenklassiker am Bonner Stockentor

Gastgeber

Seit Mai 2010 Özi Öngür

Räumlichkeiten

Verschiedene originell-skurrile Dekorationsstücke, Couchecke mit Ohrensesseln, Kleinkunstbühne, Fußball-TV. 40 Plätze

Außenbewirtung

Kleine Terrasse vor dem Haus. 15 Plätze

Getränkekarte

Peters Kölsch (0,2l) 1,70 Euro und Bitburger Pils (0,3l) 2,60 Euro. Ebenfalls vom Fass: Guinness (0,4l) 4,70 Euro, Grevensteiner Landbier (0,3l) 3,30 Euro, Indian Pale Ale (0,3l) 3,90 Euro. Maisel's Weizenbiere (0,5l) je 3,70 Euro, "Doktor" (Pernod und Fernet) 2,50 Euro

Speiseangebot

"BuLiWu Bundesliga-Wurst" (Bockwurst mit Brötchen und Senf) 2,50 Euro, Gulaschsuppe 3,90 Euro, Frikadelle mit Senf 2,50 Euro, Käsewürfel mit Brot, Salzstangen und Zwiebeln 5,50 Euro, diverse Schokoriegel je ein Euro

Aktionen

Freitags Gin Tonic 4,50 Euro. Bierpass (zehn zahlen, elftes gratis)

Gäste

Jahrzehntelanges Stammpublikum und Studenten

Philosophie des Hauses

"Leben und leben lassen, alle unter einem Dach", sagt Özi Öngür.

Öffnungszeiten

Mo-Fr 16-1h, Sa 12-1h, sonn- und feiertags 15-23h. Kein Ruhetag

Adresse

Stockenstr. 19, 53113 Bonn-Innenstadt

Kontakt

Tel. (0228) 65 76 90