GA gelistet

Teestuben in Bonn und der Region

Im Tee-Service namens My China! Ca’ d’Oro der Marke Sieger by Fürstenberg sind Streifen, Quadrate und Kreise in coolem Schwarz-weiß die Hingucker, Poliergold setzt filigrane Akzente.

Teetrinken muss man nicht immer Zuhause. Einige Stuben laden in Bonn und der Region zum Verweilen ein.

Bonn/Region. Der Winter hat spürbar Fahrt aufgenommen. Wer sehnt sich da nicht nach einem heißen Getränk? Wir haben Teestuben unter die Lupe genommen und einige Lokalitäten in Bonn und der Region aufgelistet.

1 Upper Crust

Das Upper Crust bezeichnet sich als "ein Stück England in Bonn". Neben dem berühmten englischen Tee wird hier die traditionelle Küche neu interpretiert: So wird aus dem klassischen "Fish and Chips" ein frisches Kabeljaufilet mit Pommes frites. Außerdem gibt es auch das typisch englische Frühstück.

Info: Bonner Talweg 88, 53113 Bonn, 0228 289 74 666, upper-crust-bonn.de/

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 10 bis 19.30 Uhr und Samstag: 10 bis 17 Uhr

Regina Hogefeld und ihr Mann Phil Dickinson haben in ihrem traditionell britischen Restaurant viel zu tun.

Regina Hogefeld und ihr Mann Phil Dickinson haben in ihrem traditionell britischen Restaurant viel zu tun.

2 Teestube Im Knusperhäuschen

Das "TeeGschwendner" gibt es bereits seit 1977. Neben dem Stammgeschäft, dem Teeimport und -verkauf, können Kunden im ersten Stock die frisch aufgebrühten Getränke probieren und dabei frühstücken oder hausgemachte Waffeln genießen. Wer es englisch mag, kann zum Tee auch ein Sandwich bekommen.

Info: Dreieck 2, 53111 Bonn, 0228 696 564, teegschwendner.de

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 9.30 bis 20 Uhr

Weitere Filialen:

  • Theaterplatz 24, 53177 Bonn Bad-Godesberg
  • Hauptstraße 21, 53359 Rheinbach
  • Kaiserstraße 2, 53721 Siegburg
  • Theresienhöhe 4, 50354 Hürth
  • Aachener Straße 1253, 50858 Köln
  • Breite Straße 161, 50667 Köln

3 Café Blüte

Das Café Blüte hat sich den Aromen diverser Pflanzenblüten verschrieben. Wird Tee normalerweise aus den überbrühten Blättern der Teepflanze gewonnen, gibt es im Café Blüte ausschließlich Getränke, die aus den Aromen der Teeblüten stammen. Neben diversen Sorten aus Japan, China, Indien und Südafrika gibt es hier auch Erfrischungsgetränke, die ebenfalls mit exotischen Blüten aromatisiert werden.

Info: Heerstraße 61, 53111 Bonn, 0228 798 180, cafeblüte.de

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 13 bis 22 Uhr

Das Café Blüte in der Altstadt.

4  VarieTee

Eine der bekanntesten Bonner Teestuben liegt am Marktplatz direkt neben dem Rathaus. Ehemals unter dem Namen "First Flush Teamroom" bekannt, wechselten 2016 die Besitzer und seitdem heißt es "Varietee". Der Tee wird immer in der Kanne für 6,50 Euro pro 0,45 Liter serviert. Besonders einprägsam sind die Kannen, die aus verschiedenen Epochen des Teekonsums stammen. An warmen Tagen gibt es viele Sorten auch als Eistee-Variante. Ab 10 Uhr gibt es Frühstück und in der Mittagszeit kleine Gerichte und Kuchen.

Info: Markt 6, 53111 Bonn, 0228 9477 09 99, varietee.de

Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 23 Uhr

5 Merlê Brot und Teegenuss

Merlê Brot und Teegenuss bietet - wie der Name erahnen lässt - neben deutschen und französischen Brotspezialitäten auch ein reichhaltiges Angebot an diversen Teesorten. Diese stammen größtenteils aus bekannten Anbaugebieten Indiens, Chinas und Japans. Vereinzelt gibt es aber auch exotische Kreationen, wie den Artischockentee aus Vietnam. Neben dem Konsum können die Kunden hier auch die Zubereitung der verschiedenen Teesorten beobachten.

Info: Dürener Str. 100, 50931 Köln, 0221 9410 3900, merle-brotundteegenuss.de/

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10 bis 22.30 Uhr, An Sonntagen und Feiertagen von 13 bis 22.30 Uhr

6 Daisys Tearoom and Garden

Von Dienstag bis Sonntag können Tee-Liebhaber hier sowohl frühstücken, als auch Spezialitäten wie "Daisys Cream Tea" und "Daisys traditional Afternoon Tea" genießen.

Info: Gütergasse 21, 51143 Köln, 02203 8067 834, daisys-cafe.de/

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr und Samstag bis Sonntag: 9.30 bis 18 Uhr

Daisys Tearoom and Garden.

 

7 Comebuy Köln am Dom

Comebuy ist eine Café-Kette mit über 200 Filialen in sieben Ländern weltweit. Aushängeschild des Unternehmens ist der sogenannte Bubble Tea, der anders, als in vielen Teebars, ausschließlich aus authentischen Zutaten hergestellt wird. Das Besondere an der Zubereitung ist die Beimischung von Fruchtsirup und Tapiokaperlen, die dem Tee eine Konsistenz ähnlich einem Milchshake verleihen. Nach Filialen in Berlin und Leipzig ist die Teestube in Köln erst der fünfte Shop in Deutschland.

Info: Andreaskloster 4, 50667 Köln, 0221 2613 9783, comebuybubbletea.de/

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 12 bis 20 Uhr und Sonntag: 14 bis 20 Uhr

8 Tee Gschwender

Mitten in der Innenstadt befindet sich in einem Fachwerkhaus seit 1977 die Teestube Tee Gschwender. Im Erdgeschoss können Kunden aus dem vielfältigen Sortiment die passende Teesorte auswählen. Im Obergeschoss des familiengeführten Stammhauses befindet sich eine Teestube. Zum Heißgetränk werden Waffeln, Sandwiches und Scones serviert.

Info: Dreieck 2, 53111 Bonn,  0228 357726, teegschwendner.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9 bis 19 Uhr, Samstag: 9 bis 16 Uhr, Sonntag: geschlossen

In der Teestube werden unter anderem auch Waffeln serviert.

In der Teestube werden unter anderem auch Waffeln serviert.

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung an Teestuben in Bonn und der Region, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Es handelt sich ebenfalls nicht um eine Rangfolge. Die Reihenfolge ist willkürlich. Fehlt eine Teestube in der Auflistung? Schicken Sie uns eine E-Mail an online@ga-bonn.de.