Restaurantführer

Das ist das Korrekt in Bonn

Knallige Ölgemälde, große Leinwand: Saida Magomedova im Korrekt

Knallige Ölgemälde, große Leinwand: Saida Magomedova im Korrekt

Bonn. In einer Serie stellt der General-Anzeiger Restaurants, Cafés, Kneipen, Weinlokale und Bars vor. Die Sportsbar "Korrekt" in der Bonner Innenstadt bietet auf einer großen Leinwand Live-Sportfernsehen an.

Gastgeber

Seit Oktober 2016 Saida Magomedova

Räumlichkeiten

Vorne Bar mit roten Barhockern, hinten Restaurant. Großformatige, knallige Ölgemälde. Rund 40 Plätze

Außenbewirtung

Terrasse vor dem Haus. 35 Plätze

Speiseangebot

Pizza Korrekt mit Hähnchenfleisch, Paprika, Mais, Zwiebeln 10,90 Euro, Rinderleber mit roten Zwiebeln und Kartoffelpüree 12,90 Euro, Wiener Schnitzel vom Kalb mit Pommes, Salat, Kapern und Sardellen 17,50 Euro

Getränkekarte

Früh Kölsch und KrombacherPils (0,2l) je 1,70 Euro, Schneider Weizenbiere (0,5l) je 3,60 Euro. Zehn offene Weine (0,2l) ab 4,50 Euro, z. B. Grau-burgunder von Ellermann-Spiegel (Pfalz) 5,30 Euro und Merlot Orvalaiz (Navarra, Spanien) 4,50 Euro

Aktionen

Saisonale Wochenkarte, Rock-Konzert am 5. Oktober ab 19h

Gäste

Von jung bis alt

Philosophie des Hauses

"Das Korrekt ist ein Klassiker der Bonner Gastroszene mit Live-Sportfernsehen, auch auf großer Leinwand", sagt Saida Magomedova.

Öffnungszeiten

Täglich ab 12h. Kein Ruhetag

Adresse

Brüdergasse 14, 53111 Bonn-Innenstadt, www.korrekt-bonn.de

Kontakt

Tel. (0228) 65 10 18