Restaurantführer

Das "Zum Böllchen" bringt Wein und Spargel nach Rhöndorf

Weinwirtschaft mit Tradition: Anaïs Höffken im Böllchen.

Weinwirtschaft mit Tradition: Anaïs Höffken im Böllchen.

Rhöndorf. Seit 2009 leitet Anais Höffken die Weinwirtschaft "Zum Böllchen" in Rhöndorf. Gäste sollen sich in familiärer Atmosphäre bei Wein und saisonalen Gerichten wohlfühlen.

Zum Böllchen

Weinwirtschaft in Rhöndorf

Gastgeber

Seit April 2009 Anaïs Höffken

Räumlichkeiten

Fachwerkhaus von 1780, Terrakottaboden, alte Möbel, Bleiglasfenster. 60 Plätze auf zwei Etagen

Außenbewirtung

Gartenterrasse mit 70 Plätzen

Speiseangebot

Handkäs mit Musik und Brotkorb 6,50 Euro, Winzervesper (u. a. mit Schinken, Salami, Blutwurst) 12,50 Euro, Quiche mit Spargel und Salat 9,50 Euro, gegrillter Ziegenkäse mit hausgemachter Feigensenfmarmelade 7,50 Euro, provenzalische Tomatensuppe vier Euro

Getränkekarte

20 offene Weine (0,2l) ab 3,50 Euro, z. B. Riesling von Felix Pieper (Königswinter) 4,50 Euro sowie 14 Flaschenweine ab 18 Euro, z. B. Weißburgunder Juwel von Juliane Eller (Rheinhessen) 25 Euro. Gaffel Kölsch und Bitburger Pils (0,33l) je 2,50 Euro

Aktionen

Konzerte, Lesungen, Kabarettabende

Gäste

Jahrzehntelange Stammgäste, Wanderer, Familien

Philosophie des Hauses

"Mir ist wichtig, dass wir eine familiäre, lockere und herzliche Atmosphäre haben, in der sich die Gäste wohlfühlen."

Öffnungszeiten

Di-Sa 17-24h. So und Mo Ruhetage

Adresse

Rhöndorfer Str. 33, 53604 Bad Honnef-Rhöndorf

Kontakt

Tel. (0 22 24) 43 65