Gastro aktuell

Das Cây Tre bietet die Aromen Vietnams

Neu in der City: Roshan Acharya (links) und Surinder Singh im Cây Tre

Neu in der City: Roshan Acharya (links) und Surinder Singh im Cây Tre

Bonn. In der Bonner Innenstadt gibt es seit dem Sommer vietnamesische Spezialitäten im Restaurant Cây Tre. Der frühere Sushi Circle wurde dafür komplett neu gestaltet.

Im früheren Sushi Circle in der Bonner Friedrichstraße hat das vietnamesische Restaurant Cây Tre ("Bambusstange") eröffnet. Inhaber Duc Nguyen Bui und die beiden Betriebsleiter Roshan Acharya und Surinder Singh begrüßen ihre Gäste in neu gestalteten Räumlichkeiten: dunkeltürkise Wände mit hellen Holzelementen, Eichentischen, hölzernen Sitzbänken mit schwarzen Sitzpolstern sowie dunkelgrauen, schwarzen und roten Sesseln. Im Erdgeschoss finden 50 Gäste Platz, im Obergeschoss befinden sich 50 weitere Plätze. Die Terrasse vor dem Haus verfügt über 35 Sitze.

Zu den Vorspeisen zählen etwa zwei Sommer-Rollen (Salat, Koriander, Karotten, Gurke, Minze, Sojasprossen, Reisnudeln mit Fischsoße-Dipp) mit verschiedenen Toppings wie Shrimps (2,90 Euro) und ein Mangosalat, z. B. mit Rindfleisch (5,90 Euro). Die Pho Suppe gibt es wahlweise mit Tofu (7,50 Euro) oder Chicken (7,90 Euro). Zu den Nudelgerichten zählen Bun Nam Bo, lauwarme Nudeln, etwa mit Entenfleisch (9,50 Euro) oder Tofu (8,50 Euro), Pho Xao sind gebratene Reisbandnudeln, die entweder vegetarisch oder mit Chicken bestellt werden können (jeweils 7,90 Euro).

Von den Reisgerichten empfehlen die Gastgeber das Com Hanoi (u. a. mit Brokkoli, Ingwer, Champignons, Zucchini, Lauch und Jasminreis), das etwa mit Shrimps serviert wird (9,50 Euro). Als Dessert bietet sich ein Stück Bananenkuchen an (3,50 Euro).

Auf der Getränkekarte stehen der hausgemachte Eistee und die Cây Tre Limonade mit Limetten und Soda (je 3,90 Euro), Saigon Bier (0,33l für 3,20 Euro), gezapftes Früh oder Reissdorf Kölsch (0,3l für je 2,70 Euro) sowie Bitburger Pils (0,3l für 3,20 Euro). Eine alkoholfreie Alternative stellt das australische Ginger Beer von Bunderberg dar (0,33l für 3,50 Euro). Ferner stehen sieben offene Weine (0,2l ab 4,50 Euro zur Wahl, diverse Tees wie die Komposition aus Ingwer, Limette und Minze (2,90 Euro) sowie vietnamesischer Kaffee Ca Phe Trung Nguyen (2,90 Euro, mit Kondensmilch 3,90 Euro).  hgh

Info: Cây Tre, Friedrichstr. 26, 53111 Bonn-Innenstadt, www.caytre.eu, Tel. (0228) 90 87 74 09 Geöffnet Mo-Do 11.30-16h und 17-22h, Fr-So 11.30-22h. Kein Ruhetag