Wandern hält fit

Irene Mittag aus Bonn war mit 94 Jahren die älteste Teilnehmerin am GA-Wandertag.
Bild 1 von 2
Foto: Volker Lannert

 Foto: Volker Lannert

Bonn. (hol) Pokale, Blumen, Urkunden und Geschenke gab es am Mittwochabend für zahlreiche Teilnehmer am 34. GA-Wandertag. Eva Bühler, Marketing-Chefin des GA, und Wandertag-Organisator Klaus Gering überreichten Irene Mittag (94 Jahre alt) und Gerhard Ruff (91) jeweils einen Gutschein für eine Busreise. Beide waren die ältesten Teilnehmer am Wandertag.

Das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium erhielt als größte teilnehmende Schule 500 Euro, der Eifelverein Bonn gewann als größter teilnehmender Verein einen Gutschein für den Brauhauswanderweg in Köln.

Familie Hoffmann-Ott war mit sechs Teilnehmern am Start und erhielt dafür einen Gutschein für einen Ausflug mit Programm auf den Drachenfels. Die Sonderpreise, verschiedene Reisegutscheine, gewannen Eike Birgit Staege aus Rheinbach, Manfred Rosenthal aus Ahrweiler und Ralph Fammels aus Wachtberg.

Klaus Gering dankte dem DRK-Ortsverein Sinzig und den Freiwilligen Feuerwehren aus Remagen und Bad Breisig für ihren Einsatz am Streckenrand.

Abo-Bestellung

Bus-Shuttle-Service

  • Bonn, Bertha-von-Suttner-Platz (vor Mc Donalds): 8 bis 10.30 Uhr
  • Bad Godesberg, Stadthalle: 7.45 bis 10.15 Uhr
  • Rheinbach, Keramikerstraße: 8.15 bis 10.45 Uhr
  • Rückfahrt zu allen Ausgangsstellen ab 13.30 Uhr.
    Letzte Busse 18.15 Uhr, Haltestelle "Bundespolizei", L163

Partner & Unterstützer


  • UNIVERS Reisen
    Homepage


  • Sinziger
    Homepage


  • Burg Heimerzheim
    Homepage


  • Bundespolizei
    Homepage


  • DRK-Rhein-Sieg
    Homepage


  • Gemeinde Swisttal
    Homepage


  • Eifelverein Rheinbach
    Homepage


  • Freiwillige Feuerwehr
    Swisttal
    Homepage