Rallye für Kinder

Großes Abenteuer für die Kleinen

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Ein ganz besonderer Höhepunkt beim GA-Wandertag ist die Kinderrallye "Sechs aus Acht" am Zielort auf dem Gelände der Bundespolizei. Das Programm dürfte die Jüngsten in den Bann ziehen und deren Eltern für eine Weile jeder Bespaßungsbemühung entheben. Denn: Die Mädchen und Jungen dürfen sich auf ein großes Abenteuer freuen. mehr...

Vom Erstretter bis zum Getränkeversorger

Der Wandertag hat viele Helfer und Sponsoren

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Dass der Wandertag des GA weitaus mehr ist, als die Summe seiner Einzelteile, liegt vor allem an den vielen Helfern, Unterstützern und Sponsoren, die dieses große Event überhaupt erst möglich machen. mehr...

GA-Wandertag

Teilnehmer erhalten Ausblicke bis nach Bonn und Köln

RHEIN-SIEG-KREIS. Auf schattigen und zumeist ebenen Wegen die Natur zu genießen und den alten Baumbestand zu bewundern, dazu lädt der Wandertag des General-Anzeigers am Sonntag, 8. September, ein. Vier verschieden lange Routen führen vom Start an der Burg Heimerzheim durch den Kottenforst bis zum Ziel, dem Aus- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei in Heimerzheim. mehr...

Ziel des GA-Wandertages

Blick auf die Arbeit am "Tatort"

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Ambitionierte Wanderer brauchen ein starkes Ziel. Für seinen 36. Wandertag am Sonntag, 8. September, hat der General-Anzeiger daher einen Zieleinlauf mit Magnetwirkung ausgesucht: das größte Aus- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei in Swisttal-Heimerzheim. mehr...

GA-Wandertag

Für die Sicherheit ist gesorgt

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Das Deutsche Rote Kreuz und die Freiwillige Feuerwehr helfen beim 36. Wandertag des General-Anzeigers. mehr...

GA-Wandertag 2013

Burg Heimerzheim: Eine wechselvolle Geschichte

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Malerisch erhebt sie sich mit eleganten Treppengiebeln und der wuchtigen Pforte aus rotem Backstein auf der Insel im Weiher am Rande der Swist: Die Burg Heimerzheim ist am Sonntag, 8. September, der Startpunkt des 36. Wandertags des General-Anzeigers. Von hier aus führen ab 9 Uhr vier verschieden lange Routen durch den Kottenforst bis zum Ziel, dem Aus- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei in Heimerzheim. mehr...

Der 36. GA-Wandertag

Auf den Spuren des Kurfürsten

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Entspanntes Wandern oder Radeln durch einen geschichtsträchtigen Wald mit sagenumwobenen Gemarkungen und wunderschönem alten Baumbestand, darunter majestätische Solitäre und teils wunderlich miteinander verflochtene Gewächse: "Der Kottenforst ist einfach klasse", begeistert sich Wanderführer Ulrich Tamoschat vom Eifelverein Rheinbach. mehr...

Wandertag des General-Anzeigers

Los geht es an historischer Stätte

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. An einem alten Kloster vorbei, Stippvisite beim Eisernen Mann und Rast am Kamelleboom: Der Wandertag des General-Anzeigers führt in diesem Jahr durch den Kottenforst. Am 13. Juli beginnt der Vorverkauf. mehr...

GA-Wandertag

Gewinner nahmen ihre Preise in Empfang

BONN. Marco Heyn strahlte: Am Donnerstagabend erhielt der Zehnjährige einen Sonderpreis für seinen lebendigen Erfahrungsbericht über das Online-Spiel "Tidy City" und den 35. GA-Wandertag. mehr...

GA-Wandertag

Die Gewinner stehen fest

BONN. Die Tombola-Gewinner vom 35. GA-Wandertag stehen fest. Einen Scheck über 500 Euro erhält das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium. Die Ückesdorfer Schule war mit 114 Wanderern an den Start gegangen und ist damit die Schule mit den meisten Teilnehmern. mehr...

35. GA-Wandertag

Ein traumhafter Tag im Naturpark Siebengebirge

SCHLOSS BIRLINGHOVEN. Der 35. GA-Wandertag entwickelte sich am Sonntag zu einem Traumtag. Mehr als 5000 Teilnehmer nutzten das herrliche Herbstwetter, um den Naturpark Siebengebirge zu erkunden. Viele Familien waren am Start und verbrachten auf Feldern und in Wäldern einen gemeinsamen Wandertag. mehr...

GA-Wandertag

Schloss Birlinghoven - die Liebeslaube des Kommerzienrats

SANKT AUGUSTIN. Beim Stichwort "Schloss" denken wir unwillkürlich an Hochadel und barocke Prachtentfaltung, an Versailles und den Sonnenkönig, an Augustusburg und den Kölner Kurfürsten. mehr...

GA-Wandertag am 2. September

Wald, Weinberge und Weitblick locken die Wanderer

BONN. Der GA-Wandertag führt am 2. September durch den Naturpark Siebengebirge. Die 20-Kilometer-Route passiert den Rheinsteig. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4   >   > >

Bus-Shuttle-Service

  • Bonn, Bertha-von-Suttner-Platz (vor Bäckerei Kamps): 8 bis 10.15 Uhr
  • Bad Godesberg, Stadthalle: 8.00 Uhr (Achtung: Nur diese Fahrt mit mehreren Bussen)
  • Siegburg, Wilhelmstraße, Busbahnhof: 8.15 bis 10.30 Uhr
  • P&R-Parkplatz Rewe-Markt, Siegburg-Stallberg: 8.30 - 10.45 Uhr
  • Rückfahrt zu allen Ausgangsstellen ab 13.30 Uhr.
    Letzte Busse 18.00 Uhr

Wandertipps

  • Ausreichend Sonnen- und Mückenschutz
  • Gutes und bequemes Schuhwerk
  • Ausreichend trinken

Startkarten

Startkarten Wandertag

Karten gibt es ab Samstag, 2. August, in allen Zweigstellen des General-Anzeigers, in der GA-Agentur Bianca Quadt in Bonn-Beuel und in der Tourist Information Siegburg (im Bahnhof)

Für Erwachsene kosten sie 3,50 Euro und für Jugendliche drei Euro im Vorverkauf.