GA-Sommergarten

Besucherrekord bei Still Collins

BONN. So voll war es noch nie: Beim gestrigen GA-Sommergartenkonzert von Still Collins wollten so viele Zuhörer auf das Dach der Bundeskunsthalle, dass der Zugang leider eingeschränkt werden musste. mehr...

GA-Sommergarten

Eingängige Balladen von Genesis und Phil Collins

BONN. Die Bonner Formation Still Collins spielt am Sonntag beim GA-Sommergarten auf dem Dach der Bundeskunsthalle. mehr...

GA-Sommergarten

Eine wilde Mischung zum Tanzen

BONN. Ausgelassenes Treiben beim GA-Sommergarten mit der Ethno-Band "HopStopBanda". mehr...

HopStopBanda im Sommergarten

Gypsy-Boogie und Volkspunk

BONN. Um die Musik der Band "HopStopBanda" zu beschreiben, sind schon viele Synonyme konstruiert worden: Gypsy-Boogie, Sowjet-Tango, Gangster-Swing. "Ich würde sagen, wir machen Volkspunk", sagt Drummer Stas Torb, der inzwischen unter dem Pseudonym Sava Freudenfeld unterwegs ist. mehr...

GA-Sommergarten

Stilvoller Auftakt mit Seatown Seven

BONN. Den ersten Wettertest hat der GA-Sommergarten, der nach mehreren Jahren im Rheinhotel Dreesen wieder auf dem Dach der Bundeskunsthalle stattfindet, mit fliegenden und wehenden Fahnen bestanden. mehr...

GA-Sommergarten

Zurück aufs Dach der Bundeskunsthalle

BONN. Das Konzept bleibt, nur der Ort ändert sich: Der Sommergarten des General-Anzeigers will ab kommendem Sonntag, 31. Mai, wieder zahlreiche Besucher bei freiem Eintritt mit Rock, Pop, Jazz und Blues begeistern. mehr...

Manuel Torres im GA-Sommergarten

Leichte Rhythmen zum großen Finale

BAD GODESBERG. In gewisser Weise endete es so, wie es begann: Beim letzten GA-Sommergarten in dieser Saison standen am Sonntag erneut die Eigenkompositionen eines aus Chile stammenden Musikers im Mittelpunkt. Und im Kastaniengarten des Rheinhotels Dreesen tanzten und sangen die Gäste zu Bossa Nova, Cha Cha Cha, Rumba und Samba. mehr...

Manuel Torres beendet GA-Sommergarten

"Die Musik war meine verbotene Liebe"

BONN. Nicht spielen zu dürfen: Für einen Musiker eine Tortur. Für den jungen Manuel Torres Realität. Damals, als Kind, verbot ihm sein Vater die Gitarre, "weil er keine Perspektive sah", wie sich der gebürtige Chilene erinnert, der am Sonntag mit seiner Band das Abschlusskonzert des GA-Sommergartens 2014 im Rheinhotel Dreesen bestreiten wird. mehr...

GA-Sommergarten

Klassischer Swing und fetziger Blues

BONN. Los geht es, wie könnte es anders sein, mit Duke Ellington. Kaum eine Formation, die sich der alten Spielarten des Jazz verschrieben hat, kommt an dem Altmeister vorbei. Erst recht nicht die Stable Roof Jazz & Blues Band, die gestern beim GA-Sommergarten im Rheinhotel Dreesen für Stimmung und ein volles Haus sorgte. mehr...

Stable Roof Jazz & Blues Band

Stammgäste mit Leidenschaft beim GA-Sommergarten

BONN. Traditionell ja, langweilig nein: Das Bekenntnis zu ihren Wurzeln, das sich die Stable Roof Jazz & Blues Band seit fast 25 Jahren erfolgreich auf ihre Fahnen geschrieben hat, ist nur ein Teil der Stilistik der holländischen Formation. mehr...

GA-Sommergarten

Wilson de Oliveira begeistert mit Interpretationen von Benny Goodman

BONN. Benny Goodman stand am Sonntag beim GA-Sommergarten im Mittelpunkt. In seiner hinreißenden Interpretation erinnerte Wilson de Oliveira an den legendären "King of Swing". Das war sicher der bleibende Eindruck, den die Zuhörer im proppenvollen Kastaniengarten des Rheinhotels Dreesen mitnehmen konnten. mehr...

Wilson de Oliveira beim GA-Sommergarten

Swing schmeckt einfach immer

BONN. Während des Interviews mit Wilson de Oliveira regnet es. Mal wieder. Was für ein Sommer. Doch der Klarinettist und Saxofonist, der 30 Jahre lang Solist der hr-Bigband war, rät zur Ruhe. mehr...

Bon-Jovi-Tribute-Band Bounce

Rockmusik auf Tuchfühlung beim GA-Sommergarten

BONN. Bei Konzerten in einem Stadion liegen oft so viele Meter zwischen Zuschauer und Star, beim GA-Sommergarten im Rheinhotel Dreesen war die Band Bounce am Sonntag hingegen hautnah zu erleben. Deutschlands wohl beste Bon-Jovi-Coverband setzte eine Power-Ballade an die nächste, ließ es richtig krachen und gab sich erfreulich volksnah. mehr...

Program

  • 31. Mai: Seatown Seven (Swing und Dixie)
  • 14. Juni: HopStop Banda (Balkan-Pop)
  • 28. Juni: Still Collins (Phil-Collins-Tribute)
  • 12. Juli: Andy Miles (Crossover-Jazz)
  • 26. Juli: Shri (Blues)
  • 9. August: Cuarteto Argentino (Tango)
  • 23. August: Le Clou (Cajun-Sumpf-Blues)

Die Konzerte finden in der Zeit von 11.30 bis 14.30 Uhr auf dem Dach der Bundeskunsthalle statt.