Manuel Torres beendet GA-Sommergarten

"Die Musik war meine verbotene Liebe"

BONN. Nicht spielen zu dürfen: Für einen Musiker eine Tortur. Für den jungen Manuel Torres Realität. Damals, als Kind, verbot ihm sein Vater die Gitarre, "weil er keine Perspektive sah", wie sich der gebürtige Chilene erinnert, der am Sonntag mit seiner Band das Abschlusskonzert des GA-Sommergartens 2014 im Rheinhotel Dreesen bestreiten wird. mehr...

GA-Sommergarten

Klassischer Swing und fetziger Blues

BONN. Los geht es, wie könnte es anders sein, mit Duke Ellington. Kaum eine Formation, die sich der alten Spielarten des Jazz verschrieben hat, kommt an dem Altmeister vorbei. Erst recht nicht die Stable Roof Jazz & Blues Band, die gestern beim GA-Sommergarten im Rheinhotel Dreesen für Stimmung und ein volles Haus sorgte. mehr...

Stable Roof Jazz & Blues Band

Stammgäste mit Leidenschaft beim GA-Sommergarten

BONN. Traditionell ja, langweilig nein: Das Bekenntnis zu ihren Wurzeln, das sich die Stable Roof Jazz & Blues Band seit fast 25 Jahren erfolgreich auf ihre Fahnen geschrieben hat, ist nur ein Teil der Stilistik der holländischen Formation. mehr...

GA-Sommergarten

Wilson de Oliveira begeistert mit Interpretationen von Benny Goodman

BONN. Benny Goodman stand am Sonntag beim GA-Sommergarten im Mittelpunkt. In seiner hinreißenden Interpretation erinnerte Wilson de Oliveira an den legendären "King of Swing". Das war sicher der bleibende Eindruck, den die Zuhörer im proppenvollen Kastaniengarten des Rheinhotels Dreesen mitnehmen konnten. mehr...

Wilson de Oliveira beim GA-Sommergarten

Swing schmeckt einfach immer

BONN. Während des Interviews mit Wilson de Oliveira regnet es. Mal wieder. Was für ein Sommer. Doch der Klarinettist und Saxofonist, der 30 Jahre lang Solist der hr-Bigband war, rät zur Ruhe. mehr...

Bon-Jovi-Tribute-Band Bounce

Rockmusik auf Tuchfühlung beim GA-Sommergarten

BONN. Bei Konzerten in einem Stadion liegen oft so viele Meter zwischen Zuschauer und Star, beim GA-Sommergarten im Rheinhotel Dreesen war die Band Bounce am Sonntag hingegen hautnah zu erleben. Deutschlands wohl beste Bon-Jovi-Coverband setzte eine Power-Ballade an die nächste, ließ es richtig krachen und gab sich erfreulich volksnah. mehr...

GA-Sommergarten

Ambitionierter Stadionrock

BONN. Natürlich wird "Living on a prayer" erklingen. Oder "It's my life". Wenn Bounce auf der Bühne steht, soll schließlich das Beste von Bon Jovi zu hören sein, die größten Hits und der typische Rocksound. "Wir bemühen uns, dem Original so nah wie möglich zu kommen", sagt Drummer Olav Quick. mehr...

GA-Sommergarten

Nossa Levada gelingt es die Zuhörer mitzureißen

BAD GODESBERG. Regen? Nicht mit uns, scheint sich die Formation Nossa Levada gedacht zu haben. Berauscht von dem glücklichen Sieg der brasilianischen Mannschaft gegen Chile bei der Fußball-WM hat die Band am Sonntag bei ihrem GA-Sommergarten-Konzert im Rheinhotel Dreesen alles aufgefahren, um die Wolken zu vertreiben. mehr...

GA-Sommergarten

AlexXandó und Nossa Levada sorgen für brasilianisches Flair

BONN. Samba diesmal nicht unter Palmen, sondern unter Kastanien - funktioniert das? "Aber sicher", sagt AlexXandó Pereira lachend in gebrochenem Deutsch. mehr...

GA-Sommergarten

Bluesmusik von ihrer besten Seite

BONN. Die Mundharmonika sang, die Gitarre jaulte und das Herz des Blues-Fans jauchzte: Beim Konzert von Baums Bluesbenders im Rahmen des GA-Sommergartens hat das begeisterte Publikum im Rheinhotel Dreesen am Sonntagvormittag einen exzellenten Zwölftakter nach dem nächsten um die Ohren gehauen gekriegt. mehr...

GA-Sommergarten

Baum's Bluesbenders unternimmt eine Zeitreise

BONN. Angefangen hat es eigentlich wie in so vielen Fällen mit Chuck Berry und Little Richard. Klassischer Rock'n'Roll, mit dem Bill Baum aufwuchs und der ihn begeisterte - bis er mit zwölf Jahren seine erste Blues-Platte kaufte. mehr...

GA-Sommergarten

Pablo Paredes eröffnete die Saison 2014

BONN. Exzellenter weicher Jazz mit frischen Elektro-Elementen, bis zum Rand gefüllt mit der traditionellen Musik Lateinamerikas, klassische Folklore also in einem modernen Gewand: Das Eröffnungskonzert des GA-Sommergartens im Rheinhotel Dreesen durch den chilenischen Pianisten Pablo Paredes war ein Auftakt nach Maß. mehr...

GA-Sommergarten

Pablo Paredes gastiert im Rheinhotel Dreesen

BONN. Verharren - dieses Wort muss für Pablo Paredes schrecklich sein. Stillstand ist nun wirklich das Letzte, was der Pianist chilenischer Herkunft, der seit mehr als 25 Jahren in Rösrath lebt, für sich und seine Musik will. mehr...