Spielfilm

The Weather Man

Mike (Nichoolas Hoult) wird von seinem Vater David (Nicolas Cage) liebevoll umsorgt.

Mike (Nichoolas Hoult) wird von seinem Vater David (Nicolas Cage) liebevoll umsorgt.

Lesermeinung ★★★★★
Produktionsland USA
Altersfreigabe 0

Je erfolgreicher er im Beruf ist, umso zerrütteter gestaltet sich sein Privatleben. Diesen Eindruck hat zumindest der Journalist David, der in Chicago als Wetteransager bei einem lokalen TV-Sender arbeitet.Er kommt beim Publikum so gut an, dass sogar eine große New Yorker Fernsehanstalt auf ihn aufmerksam wird. David erhält das Angebot, bei einer der landesweit populärsten Sendungen aufzutreten. Privat jedoch läuft es bei David alles andere als optimal. Von Gattin Noreen lebt er inzwischen getrennt, und die Beziehung zu seinem pubertierenden Sohn Mike wird auch immer schwieriger. Ausgerechnet nach dem erfolgreichen Bewerbungsgespräch bei seinem neuen Arbeitgeber erfährt David, dass sein Vater Robert schwer an Krebs erkrankt ist. Kurz darauf wird Sohn Mike von der Polizei als Dieb verhaftet. Für David gerät die Situation zunehmend außer Kontrolle.Nachdem Gore Verbinski mit Blockbustern wie "Ring" und "Fluch der Karibik" für Furore sorgte, inszenierte der US-Regisseur überraschenderweise die Tragikomödie "The Weather Man", in der er sich kritisch mit den Erfolgsidealen der amerikanischen Gesellschaft auseinandersetzt. Im Mittelpunkt seines Films steht das Schicksal des gutmütigen Wetteransagers David, dem es immer schwerer fällt, zwischen Realität und Wunschdenken zu unterscheiden. Hollywood-Star Nicolas Cage liefert in der Rolle des Protagonisten eine der besten Leistungen seiner Karriere. Sein Vater Robert wird von Michael Caine dargestellt. Das Drehbuch stammt von Steve Conrad, der einige Jahre später mit "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" eine ähnliche Geschichte erzählen sollte.