Kochbuch

Erdbeer-Ricotta Tarte mit Erdbeeren und süßem Basilikumpesto

Autor: Kochatelier Bonn

Zutaten:

Für die Tarte: 1 Eigelb, 40 g Vanillezucker, 250 g Ricotta, Schalenabrieb und Saft einer halben Limone, 1 EL brauner Zucker, 1 Rolle Blätterteig Zutaten für das Pesto: 1 Bund Basilikum, 0,1 l Wasser, mit 75 g Zucker verkochen und auskühlen lassen, 30 g geröstete Mandelstifte, Mark einer Vanilleschote, Schalenabrieb und Saft einer halben Zitrone Erdbeersalat: 250g Erdbeeren

Zubereitung:

Tarte: 4 Tarteformen von 8 cm Durchmesser ausfetten,
mehlieren und mit dem Blätterteig auslegen. Überstehende Teigränder entfernen. Ricotta mit dem
Vanillezucker, dem Eigelb Limonensaft und -abrieb verrühren und auf die Tarteformen aufteilen. Den
braunen Zucker gleichmäßig auf den Tarteoberflächen
verteilen und im Ofen für ca. 25 Min. bei 190 Grad backen.

Pesto: Sämtliche Zutaten, bis auch den Zitronensaft, in einen Standmixer geben und fein pürieren. Erst kurz vor dem Gebrauch den Zitronensaft einrühren, da sonst das Pesto an Farbe verliert.

Erdbeersalat: Erdbeeren waschen und auf gewünschte Größe klein schneiden. Mit einem Eßlöffel Vanillezucker und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Backzeit ca. 25 Minuten

Weitere Rezepte aus der Kategorie Desserts

Umfrage

Welcher DFB-Weltmeister hat den Titel "Wetlfußballer" verdient?

Philipp Lahm
Bastian Schweinsteiger
Manuel Neuer
Thomas Müller
Mario Götze
Toni Kroos