Weihnachtslicht-Kasse

Spenden auch im neuen Jahr möglich

BONN.  Das Weihnachtslicht geht auch im neuen Jahr weiter. In diesen Tagen werden wir noch einmal Hunderte bedürftige Rentner in der Region beschenken, damit sie sich warme Winterkleidung, eine neue Waschmaschine oder eine neue Matratze kaufen können.

Helfen Sie mit, die Weihnachtslicht-Kasse bleibt geöffnet: Spenden werden auch im neuen Jahr in den GA-Zweigstellen am Bonner Bottlerplatz, in Bad Godesberg, Koblenzer Straße 61, in Siegburg, Markt 45a, in Bad Honnef, Hauptstraße 38d, und in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bossardstraße 1-3 angenommen.

Sie können natürlich auch jederzeit auf das Weihnachtslicht-Konto 4770 bei der Sparkasse KölnBonn einzahlen.

Artikel bookmarken bei... Facebook retweet Del.icio.us in Google Bookmarks speichern bei Mister Wong speichern bei Webnews speichern Yigg +1

Spenden

So erreichen Sie das "Weihnachtslicht": Spenden werden angenommen in den GA-Zweigstellen

  • am Bonner Bottlerplatz
  • in Bad Godesberg, Koblenzer Straße 61
  • in Siegburg, Markt 45a
  • in Bad Honnef, Hauptstraße 38d
  • und in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bossardstraße 1-3

Spenden an das Weihnachtslicht können auch auf das Konto 4770 bei der Sparkasse KölnBonn (BLZ 370 501 98;
IBAN: DE76370501980000004770) eingezahlt werden

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung, auf Fragen und Anregungen. Und so erreichen Sie uns:

  • Per Post: Weihnachtslicht e.V., c/o General-Anzeiger, 53100 Bonn
  • Per Telefon: (02 28) 66 88 470 (Geschäftsstelle)
  • Email: weihnachtslicht@ga-bonn.de

Leserfavoriten