Der Bachelor

Liebes-Aus zwischen Jan und Alissa?

Im spannenden Finale entschied sich der "Bachelor" Jan Kralitschka aus Bad Honnef für das Model Alissa aus Speyer. Wie die Bild-Zeitung jedoch berichtet, ist es mit der Liebe schon vorbei.
Schnelles Liebes-Aus für das TV-Traumpaar.
								Foto: RTL
Schnelles Liebes-Aus für das TV-Traumpaar. Foto: RTL

Nach der Rückkehr aus Südafrika ist der Alltag offenbar schnell eingekehrt. Kurz nach Drehschluss war es auch schon wieder vorbei mit der Liebe. Der Alterunterschied zwischen dem 36-jährigen Jan und der 25-jährigenAlissa sei von Anfang an problematisch gewesen. Außerdem seien die Persönlichkeitsunterschiede ein Hindernis für ein Happy-End und der Grund für das schnelle Aus, heißt es weiter.

Im Finale hatte Jan, als er Alissa die letzte Rose gab, gesagt: "Ich mag die vielen Seiten an dir. Und ich mag, dass du kein offenes Buch für mich bist". Kurz darauf stellte sich jedoch heraus, dass er an der 25-Jährigen dann doch so einiges auszusetzen hatte. "Künstliche Art" und "künstlicher Körper" sind dabei nur zwei Aspekte, die der smarte Jan dann an seiner Herzensdame auszusetzen hatte - und offenbar Grund dafür, dass er sich doch eher auf seine Model-Karriere als auf seine neue Liebe konzentrierte.

Auch Alissa scheint sich schnell "ent-liebt" zu haben. Nach Aussage ihrer Freunde habe sie ein Problem damit gehabt, ihren Rosenkavalier teilen zu müssen. Der hat ja bekanntlich zwei Kinder und ist mit verschiedenen Model-Jobs ausgelastet.

Das Promiblatt "Bunte" lässt Jans Mutter Helga zu Wort kommen: Laut "Bachelor"-Mutter habe Alissa es verstanden, bei Jan die Geheimnisvolle zu geben, aber außerhalb der Show sei das Feuer zwischen beiden schnell erloschen. Die dritten Staffel wurde übrigens bereits Mitte November abgedreht. Bis zur Ausstrahlung des Finales mussten alle Beteiligten jedoch Stillschweigen bewahren - so sieht es ein Vertrag mit RTL vor.

Ob es eine vierte Staffel vom "Bachelor" geben wird, steht für den Sender derzeit noch nicht fest.

Abo-Bestellung