Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

Ehrenrettung für die Vandalen

Bonner Historiker räumt mit Vorurteilen auf

BONN. Konrad Vössing, Professor für Alte Geschichte an der Bonner Universität, bricht eine Lanze für einen Germanenstamm, der nicht gerade über das beste Image verfügt. Die Vandalen, Namensgeber für blinde Zerstörungswut, hatten jahrhundertelang keinen Fürsprecher - mit Vössings Buch "Das Königreich der Vandalen" hat sich dies nun geändert. mehr...

Studenten kochen afrikanisch

Man nehme Äpfel, Reis, Auberginen und Öl

BONN. Studentenwerk und Welthungerhilfe luden zum Workshop "Afrikanisch kochen": "Wir brauchen länger, aber dafür ist das Essen besser als in der Mensa", sagt Cathérina Kompa und schneidet die Paprika klein. mehr...

Namen und Nachrichten

Coetzee und Kleist

BONN. Wachwechsel (fast) an der Spitze der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (FH): Die Wahlversammlung hat drei neue Vizepräsidenten gewählt und einen im Amt bestätigt. mehr...

Altägyptische Kultur

Der Pharao trug den Titel "nb-t3.wj"

BONN. Seit 1619 Jahren ist die altägyptische Kultur im Staub der Sahara versunken - doch von den Taten, vom Denken und Fühlen ihrer Menschen erzählen noch immer die faszinierenden Hieroglyphen, die sie in Stein und auf Papyrus hinterließ. mehr...

Institut für Orient- und Asienwissenschaften

Die Mongolei unterstützt die Bonner Mongolistik

BONN. Die Mongolei - ein dünn besiedeltes, unbedeutendes Gebiet zwischen den weltpolitischen Giganten Russland und China? Dünn besiedelt ja, unbedeutend nein. mehr...

Das Bonner Studentenleben im Jahr 1890

Seitenhiebe gegen so manchen Professor

BONN. Studienbeginn im April 1890 in Bonn. Es tritt an: Richard Laspeyres, Sohn des bedeutenden Bonner Mineralogen Professor Hugo Laspeyres. Richard ist 18 Jahre jung, wissbegierig, voller Elan. mehr...

Neuer Rektor der Uni Bonn

Michael Hoch soll auf Jürgen Fohrmann folgen

BONN. Mit Spannung hat die Bonner Hochschulgemeinschaft die Neuwahl ihres Rektors erwartet: Gestern hat der Hochschulrat der Universität Michael Hoch zum Nachfolger von Jürgen Fohrmann als Rektor bestimmt. mehr...

Begabtenförderungswerke an der Uni Bonn

"Eine Chance, die nur wenige bekommen"

BONN. Wenn Mallory Matsumoto von sich und ihrem Studium der Altamerikanistik erzählt, klingt sie wie eine ganz gewöhnliche Studentin. Sie verbringt viel Zeit in der Bibliothek, liest Jahrhunderte alte Texte und versucht sie zu übersetzen. So, wie man sich das Studium der Altamerikanistik eben vorstellt. Nur ihr Akzent verrät, dass sie aus den Vereinigten Staaten kommt. mehr...

Gefühle erkennen zahlt sich aus

Wer Emotionen anderer gut identifizieren kann, verdient mehr Geld im Beruf

BONN. In einer Abteilung Chef zu sein oder sogar ein ganzes Unternehmen zu lenken - beides hat nichts mit Kuscheln zu tun. Da geht es ums objektive Erkennen von Sachlagen! Um knallhartes Wissen um die Fakten! mehr...

Studie von Bonner Forschern

Bindungshormon könnte bei Angsttherapie helfen

BONN. Das "Bindungshormon" Oxytocin könnte bei der Therapie von Angststörungen helfen. Das hat ein Forscherteam unter Federführung des Bonner Universitätsklinikums in einer Studie gezeigt, die im Fachjournal "Biological Psychiatry" veröffentlicht wird. mehr...

Zeitschrift beschäftigt sich mit neuer Professur

Asienforscher kritisieren Kissinger

BONN. Im Streit um die "Henry-Kissinger-Professur für Governance und internationale Beziehungen", die in diesem Wintersemester in Bonn gestartet ist, haben die Asienwissenschaftler Karl-Heinz Golzio und Günther Diestelrath aus Köln und Bonn einen Band mit dem Titel "Kissinger und Südostasien" herausgegeben. mehr...

König, der in Bonn gekrönt wurde

Forschung hat den schönen Friedrich bislang vernachlässigt

BONN. Seinen Beinamen "der Schöne" erhielt er erst im 16. Jahrhundert, aber auch ohne ihn war der Habsburger Friedrich (1289-1330) bemerkenswert, erst recht für Bonn: Mit ihm wurde am 25. November 1314 erstmals ein König im Münster gekrönt - wenn auch ein Gegenkönig. Denn zur selben Zeit empfing Friedrichs Vetter Ludwig der Bayer in Aachen die Krone. mehr...

Luther und die deutsche Sprache

Bonner Emeritus Besch: Bibelübersetzung des Reformators schuf die Grundlagen

BONN. Dass Martin Luther und die deutsche Sprache irgendwie zusammenhängen, ist eine Binsenweisheit der Allgemeinbildung. Dennoch war Luthers Bedeutung für die Entwicklung unserer Schriftsprache wissenschaftlich lange umstritten. mehr...

Entdeckung von Bonner Paläontologen

Die ersten Federn waren nicht zum Fliegen da

BONN. Bonner Paläontologen finden heraus: Dinosaurier erreichten mit Gefieder eine Farbigkeit, die sie bei der Balz einsetzten. mehr...

Bonner Rechtsjournal

Aufsatzwettbewerb für Studenten

BONN. "Volksabstimmung in das Grundgesetz - mehr Demokratie oder Demagogie?" lautet das Thema des dritten von der studentischen Redaktion des Bonner Rechtsjournals initiierten bundesweiten Aufsatzwettbewerbs, diesmal unter der Schirmherrschaft von Bundesinnenminister Thomas de Maizière. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Meistgelesen