Aktuelle Wirtschaftsnachrichten, Verbrauchsinformationen und Unternehmensberichte aus Bonn | GA-Bonn

Chauffeurunternehmen in Bonn

Mark Schüler hat ein Dienstleistungsunternehmen aufgebaut

BONN. Die Witwe eines Textilfabrikanten war die Arroganz in Person, und das bekam ihr Chauffeur, der Farbige Hoke zu spüren. Der US-Film "Miss Daisy und ihr Chauffeur" bedient manches Klischee. Der Alltag von Chauffeur Mark Schüler sieht anders aus. mehr...

Leser berichten von der Bescherung

Ein Lebkuchenhaus unterm Weihnachtsbaum

BONN. Früher gab es viel selbst Gebasteltes zur Bescherung, heute kosten Geschenke für Kinder im Schnitt 80 Euro. GA-Leser packen Erinnerungen aus: mehr...

Kartellamt mit Bußgeldrekord

Großes Thema ist Streit um Online-Handel

BONN. Heimliche Preisabsprachen bei Massenartikeln wie Bier und Wurst, jahrelange Kartelle beim Zucker zu Lasten der Verbraucher - das Bundeskartellamt hat 2014 so viele Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht aufgedeckt wie noch nie in seiner Geschichte. mehr...

Springer greift nach T-Online

Telekom verhandelt offenbar über Verkauf ihres Internet-Portals

BONN/BERLIN. Die Deutsche Telekom will Medienberichten zufolge ihr Internet-Nachrichtenportal T-Online verkaufen und spricht darüber mit dem Axel-Springer-Verlag. Die Verhandlungen zwischen den Bonnern und den Berlinern seien aber noch in einem sehr frühen Stadium, schrieb die "Wirtschaftswoche". mehr...

Subway will sich in NRW vergrößern

Vor allem Bonn ist als Standort interessant

BONN. Dass Franchise-Systeme durchaus ihre Tücken haben, zeigt sich derzeit am Beispiel von Burger King. Ein einzelner Franchisenehmer schädigt die Marke, weil er es sowohl mit Hygienevorschriften als auch den Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter nicht so genau nimmt. Auch das Franchise-System der Schnellimbisskette Subway stand vor drei Jahren in der Kritik, jedoch aus ganz anderen Gründen. mehr...

Bonner Unternehmen

Tank & Rast soll verkauft werden

BONN. Die Bonner Autobahnraststättenkette Tank & Rast steht Informationen aus Finanzkreisen zufolge vor einem Eigentümerwechsel. Der britische Finanzinvestor Terra Firma, der das Unternehmen zusammen mit einem Fonds der Deutschen Bank besitzt, strebt demnach einen Verkauf im ersten Halbjahr kommenden Jahres an. mehr...

Finanzwirtschaft

Frankfurter Gedankenspiele um die Postbank

FRANKFURT/BONN. Die Deutsche Bank droht im internationalen Wettbewerb zurückzufallen und sucht nach einer neuen Strategie. mehr...

Auch Rhenag senkt Strompreis

0,48 Cent pro Kilowattstunde weniger

SIEGBURG. Nach Regionalgas Euskirchen ermäßigt nun auch ein zweiter Energieversorger in der Region den Strompreis. mehr...

Burger King

Streit um Filialschließungen vor Lösung

MÜNCHEN. Im Streit um die Filialschließungen bei Burger King zeichnet sich eine Lösung ab. Die Fast-Food-Kette und ihr umstrittener Franchiser bliesen eine eigentlich für Montag angesetzte Verhandlung vor dem Landgericht München kurzfristig ab. mehr...

Zielgruppe türkische Familien

Online-Banking auf Türkisch

DÜSSELDORF/BONN/KÖLN. "Hallo! Merhaba!". Gleich zweisprachig - auf Deutsch und Türkisch - begrüßt der Energiekonzern Eon seit Ende November die Kunden auf der Internetseite seiner jüngsten Tochter Enerji Almanya. mehr...

Verdi demonstriert in Bonn

Proteste verzögern Paket-Auslieferung

BONN/BERLIN. Am Nikolaustag könnten zahlreiche Pakete der Deutschen Post gar nicht oder erst verzögert ausgeliefert werden. Grund dafür ist ein Aufruf der Gewerkschaft Verdi, die am Freitag zwischen 18 und 21 Uhr Betriebsversammlungen in 31 von 33 Paketzentren des Konzerns abgehalten hat. mehr...

Jobcenter Bonn

Ali Yaldiz begann mit Mitte 20 noch einmal eine Ausbildung

BONN. Interesse an Motorrädern hatte Ali Yaldiz schon als Jugendlicher. Zum Beruf gemacht hat er seine Leidenschaft erst später - mit 26. Heute verkauft Yaldiz Zweiräder im Motorrad Zentrum Bonn. Yaldiz gilt als Spätstarter, auch für die Arbeitsvermittler vom Jobcenter Bonn. Aber er ist kein Einzelfall. mehr...

Kranich-Airline engagiert sich in der Region

Köln wird Basis für neue Lufthansa-Billigsparte

FRANKFURT A.M./KÖLN. Die Lufthansa baut ihre Billigsparte aus. Unter den Markennamen "Eurowings" und "Germanwings" will die Airline künftig kostengünstige Direktflüge innerhalb Europas und auf der Langstrecke anbieten. Basis der gemeinsam mit der deutsch-türkischen SunExpress betriebenen Langstreckenflieger soll Köln werden. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5   >   > >
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+