Deutscher Lokaljournalistenpreis

Ein Preis für die Familienzeitung des General-Anzeigers

BONN. Es gibt Tage, die kann man nicht schöner malen. Die Herbstsonne bricht sich Bahn durch die leichten Nebelschwaden über dem Rheintal. Früher hätte man gesagt: Es ist Kaiserwetter. Gestern war es Preiswetter: Die Adenauer-Stiftung verlieh den Deutschen Lokaljournalistenpreis und viele, viele kamen in den alten neuen Plenarsaal des Bundestages. mehr...

Deutscher Lokaljournalistenpreis

"Zeitungen müssen vom Leser her denken"

BONN. Schreiben über das, was den Leuten unter den Nägeln brennt. Inhalte so präsentieren, dass sie zugleich informieren und unterhalten. Für diese Art Journalismus wurden in Bonn zwölf Zeitungen belohnt. mehr...

Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung

Ausgezeichnete Zeitungsmacher auf Tour

BONN. Beschwingte Einstimmung auf den Festakt am Montag: Zeitungsmacher aus zwölf deutschen Redaktionen, die mit dem Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet werden, erlebten am Sonntag eine Stadtführung der besonderen Art. mehr...

Lokaljournalistenpreis für den GA

Plenarsaal wird zur Schülerbühne

BONN. Die EMA-Big-Band und das Schultheater der Bertolt-Brecht-Gesamtschule feiern mit dem General-Anzeiger die Verleihung des Lokaljournalistenpreises. mehr...

GA erhält Deutschen Journalistenpreis

BONN. Der General-Anzeiger wird am 1. Oktober bei einem großen Festakt im alten Bonner Plenarsaal mit dem Deutschen Lokaljournalistenpreis 2011 der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet. mehr...

Der General-Anzeiger stellt den "Spitzenkoch"

BONN/BERLIN. Die Geschichte des Deutschen Lokaljournalistenpreises der Konrad-Adenauer-Stiftung: In den 32 Jahren Preisgeschichte haben die Jury rund 11.000 Einsendungen erreicht. Die Redaktion des General-Anzeigers fühlt sich in dieser kreativen Küche wohl - und stellt in diesem Jahr den Spitzenkoch. mehr...

Heinen: Ich gratuliere sehr herzlich!

BONN. Auch der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und Herausgeber der Kölnischen Rundschau, Helmut Heinen, hat die Verleihung des Lokaljournalistenpreises der Adenauer Stiftung an den General-Anzeiger gewürdigt. mehr...

"Es geht um die lebensnahe Idee"

BONN. Prominente gratulieren dem GA zum Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung. mehr...

"Familie als Richtschnur für die redaktionelle Arbeit"

BONN/REGION. Eltern, Großeltern, Alleinerziehende. Jugendlicher, Kind, Baby. Patchwork oder klassisches Modell: Jeder ist Teil einer Familie. Und auch die Zeitung möchte es sein: Mit diesem Ziel startete der Bonner General-Anzeiger im Mai 2011 das Großprojekt Familie, das jetzt mit der Auszeichnung des Konrad-Adenauer-Lokaljournalistenpreises seinen Höhepunkt erfährt. mehr...

GA gewinnt Deutschen Lokaljournalistenpreis

BONN. Große Freude beim Bonner General-Anzeiger: Der GA wird mit dem Deutschen Lokaljournalistenpreis 2011 der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet. Das Blatt erhält den Preis für das Konzept einer Familienzeitung, bei der Alltagsprobleme, Herausforderungen sowie Wünsche und Träume von Familien angesprochen werden. mehr...

Interview mit Andreas Tyrock, Chefredakteur des General-Anzeiger Bonn, Gewinner des Deutschen Lokaljournalistenpreises 2012

Berichte

GA-Familienzeitung