Kunst!Rasen

Spontanes Solo aus dem Publikum

BONN. Als John Kelly hörte, dass Chick Corea und Stanley Clarke gemeinsam ein Konzert in Bonn spielen werden, war für ihn klar, dass er dieses musikalische Ereignis auf keinen Fall verpassen darf. "Ich höre die Musik seit ich 18 bin", erklärt der Jazzfan. mehr...

Kunst!Rasen

Chick Corea und Stanley Clarke: Meister unter sich

BONN. Kommunikation in Perfektion, ohne Worte, ohne Gesten, nur durch Musik - Chick Corea und Stanley Clarke haben sich am vergangenen Samstag bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert auf dem Kunst!Rasen prächtig verstanden. Kein Wunder. mehr...

Simple Minds in Bonn

Fangesänge der anderen Art

BONN. Simple Minds, die rockenden Schotten, haben auf dem KunstRasen Bonn die Fans begeistert. Nahezu alle großen Hits waren zu hören. mehr...

Kunst!Rasen

Chicago eröffnete die Saison 2014

BONN. Seit Sonntag gibt die Musik den Ton auf dem Kunst!Rasen an. Das Vorspiel zur Bonner Open-Air-Saison 2014 war, wie berichtet, ein kakofonisches Erlebnis. Stichworte wie Lärm, Klage, Verwaltungsgericht Köln, Oberverwaltungsgericht Münster, Baugenehmigung, Bebauungsplanänderung und "geräuscharme Musikpräsentation" sollen genügen. mehr...

Open-Air-Veranstaltungen

Dunkle Wolken überm Kunst!Rasen

BONN. Der 62-jährige Beueler, der im vergangenen Jahr gegen den Kunst!Rasen geklagt hatte, hat wieder Klage vor dem Verwaltungsgericht Köln eingereicht. mehr...

WM 2014 in Bonn

Rudelgucken doch nicht im Sportpark Nord

BONN. Anders als geplant wird es während der Fußball-WM kein "Rudelgucken" im Sportpark Nord geben. Jürgen Harder sagte dem GA auf Anfrage, mit Blick auf das große Public Viewing auf dem "Kunst!Rasen" habe er sich entschlossen, im Sportpark Nord nichts zu veranstalten. mehr...

Public Viewing geplant

Der Kunst!Garten ist wieder da

BONN. Nach der Brandstiftung im vergangenen Oktober ist am Sonntagnachmittag der Kunst!Garten, der Biergarten des Kunst!Rasens in der Rheinaue, wiedereröffnet worden. Die Veranstalter starten mit einem Konzert in die Saison. Geplant ist auch WM-Rudelgucken. mehr...

Alec Völkel im Interview

"Ein romantischer Typ bin ich nicht"

BONN. Nein, sie kommen nicht aus Texas. Auch wenn sie so klingen. The Boss Hoss, gerade mit dem Echo als beste "Gruppe Rock/Pop National" ausgezeichnet, sind eine Berliner Band. Die Truppe besteht zwar aus sieben Mitgliedern, doch bekannt sind vor allem die beiden Frontmänner "Hoss Power" Sascha Vollmer und "Boss Burns" Alec Völkel. Die beiden Voice-of-Germany-Juroren sind gerade ausgestiegen, um sich mehr ihren Musikprojekten zu widmen. mehr...

Martin J. Nötzel

Bonner Kunst!Rasen-Macher in der Krise

BONN. Zwischen dem Kunst!Rasen-Veranstalter Martin J. Nötzel und dem Bonner Logistik-Unternehmer Helmut Baumann schwelt seit Wochen ein Streit um unbezahlte Rechnungen. mehr...

Kunst!Rasen in Bonn

DNA-Spur überführt Brandstifter

BONN. Die Polizei Bonn hat einen 38-jährigen Mann festgenommen, der am 5. Oktober die Gastronomiehütten auf dem Gelände des Kunst!Rasens Bonn in Brand gesteckt haben soll. Dabei war ein Gesamtsachschaden in Höhe von 80.000 Euro entstanden. mehr...

Rheinaue in Bonn

Kunst!Rasen will Übernahme des "Rheingartens" prüfen

BONN. Geht es nach den Plänen von Kunst!Rasen-Veranstalter Martin J. Nötzel, könnte der Rheingarten schon bald wieder öffnen. Der Veranstalter hat einen Tag nach der Kündigung des bisherigen Pächters, Andreas Jolig, der Stadt Bonn als Eigentümerin des einstigen Rheinland-Pfalz-Pavillons in der Rheinaue ein entsprechendes Angebot gemacht. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige