Kunst!Rasen 2015

Elf Veranstaltungen in drei Wochen

BONN. Die Termine und Acts stehen fest: Vom 18. Juni bis zum 9. Juli 2015 werden elf unterschiedliche Veranstaltungen auf dem Kunst!Rasen in Bonn-Gronau stattfinden. Jedoch in einer "zeitlich deutlich gestrafften Form", wie Veranstalter Ernst-Ludwig Hartz in einer Präsentation mitteilte. mehr...

Oberverwaltungsgericht bestätigt

Kunst!Rasen darf lauter sein

MÜNSTER/BONN. Die von der Stadt Bonn erteilte Baugenehmigung für den Kunst!Rasen 2013 war nicht rechtens. Das Oberverwaltungsgericht Münster wies im Berufungsverfahren den Widerspruch der Stadt Bonn ab und bestätigte zwar damit das Urteil des Kölner Verwaltungsgerichts. Das OVG hat indes eine andere Einschätzung darüber, wie hoch die einzuhaltenden Lärmmesswerte sein dürfen. mehr...

2015 nur drei Wochen Kunst!Rasen

Geplant sind elf große Veranstaltungen

BONN. Elf Veranstaltungen soll es im Sommer 2015 auf dem Kunst!Rasen geben - indes in einer "zeitlich deutlich gestrafften Form", so Veranstalter Ernst-Ludwig Hartz am Dienstag bei der Präsentation der ersten Konzerte. mehr...

Stadt Bonn

Stadt zahlt keine Zuschüsse für Kunst!Rasen

BONN. Die Stadt Bonn will dem Veranstalter der Konzertreihe Kunst!Rasen keine Zuschüsse zahlen. Das geht aus einer nichtöffentlichen Mitteilung für den Kulturausschuss am Donnerstag, 30. Oktober, hervor. mehr...

Kunst!Rasen in Bonn

Revolverheld kommen in die Rheinaue

BONN. Kaum ist die Open-Air-Saison zu Ende, kündigt Ernst-Ludwig Hartz schon das erste Konzert fürs nächste Jahr auf dem Kunst!Rasen an. Am 18. Juni 2015 spielt Revolverheld auf dem Platz in der Gronau. mehr...

Rheinaue in Bonn

Gregor Meyle bringt Ruhe auf den Kunst!Rasen

BONN. Größer könnte der Kontrast zum Vortag kaum sein: Während The BossHoss am Freitag alles versucht hat, um noch ein Quentchen mehr Energie in ihre Performance zu legen, tritt Gregor Meyle ganz bewusst auf die Bremse. mehr...

Kunst!Rasen in Bonn

The BossHoss geben richtig Gas

BONN. Wenn schon rocken, dann richtig: The BossHoss haben gestern Abend auf dem KunstRasen getobt und die rund 3500 Zuschauer in ihren Bann gezogen. mehr...

Kunst!Rasen in Bonn

Parov-Stelar-Band punktet mit funkigem Elektroswing

BONN. Es beginnt wie ein Rockkonzert: Lässig erklimmt Drummer Willie Larsson Jr. - mit dreiviertelstündiger Verspätung - das Podest mit dem Schlagzeug, beginnt mit einem rockigen Rhythmus. Auf der Leinwand im Hintergrund tanzt eine Ballerina. Dann betreten vier weitere coole Typen, wie Larsson Jr. ganz in Schwarz gekleidet, die Bühne. mehr...

Kunst!Rasen in Bonn

Der Graf und Unheilig bewegen 7500 Zuhörer

BONN. Weit ausladende Kerzenständer begrenzen links und rechts die Bühne. Hinter Kunstnebel und blauem Laserlicht schlendert eine dreiköpfige Band zu ihren Arbeitsgeräten. Der schwebende SynthieTeppich wird druckvoller. mehr...

Interview mit Parov Stelar

Wohin der Beat ihn treibt

BONN. Der Österreicher Marcus Füreder ist Parov Stelar. Am Sonntag tritt er in Bonn auf mehr...

Interview mit Unheilig-Frontmann

Das Phantom "Der Graf"

BONN. Er ist einfach nur "der Graf". Von dem Kopf der deutschen Rockband Unheilig ist so gut wie nichts bekannt. Im GA-Gespräch erklärt er, warum er sich als Privatperson schützt und warum er denkt, dass er ein guter Mensch ist. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige