Beethovenhalle

Festspielhaus-Millionen für die Beethovenhalle?

BONN. Der Verein Pro Beethovenhalle unterstützt den Vorstoß des Bundestagsabgeordneten Ulrich Kelber (SPD), 39 Millionen Euro des Bundes in die Sanierung der Beethovenhalle umzuleiten. mehr...

Kommentar

Tempo für Beethoven

Nach dem Ende des Festspielhaus-Projektes hat Bonn keine Zeit für eine rückwärtsgewandte Debatte, wie sie am Donnerstagabend wahrscheinlich im Stadtrat droht. mehr...

Gescheiterte Festspielhaus-Pläne

Beethoventaler-Genossenschaft vor dem Aus

BONN. Nach dem Ausstieg der Deutschen Post DHL Group aus dem Festspielhaus-Projekt ist auch die Gründung der geplanten Betriebsstiftung vom Tisch. Die Stadtverwaltung hat die Beschlussvorlage für die Ratssitzung am Donnerstag zurückgezogen. Die Frage ist: Wie macht Bonn nun weiter, um sich auf den 250. Geburtstag von Beethoven im Jahr 2020 vorzubereiten? mehr...

Interview

Frank Appel: "Der notwendige Schulterschluss in der Stadt ist ausgeblieben"

BONN. Der Schock ist groß, die Debatte auch: Warum verabschiedet sich die Post aus dem Projekt? Frank Appel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post DHL Group, beantwortet die großen Fragen. mehr...

Festspielhausprojekt in Bonn

"Die Aufgabe bleibt"

BONN. Das überraschende Aus für den geplanten neuen Konzertsaal schockiert die Bonner Kulturszene. Die Vorbereitungen für das Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 erleiden einen Rückschlag. mehr...

Festspielhausprojekt in Bonn

Zwischen Triumph und Trauer

BONN. Wenn Post-Chef Frank Appel mangelnde Geschlossenheit beim Festspielhausprojekt kritisiert, zielt das vor allem auf den Bonner Stadtrat. Zwar hatte dort eine breite Mehrheit einen Grundsatzbeschluss für das Konzerthaus gefasst - unter der Bedingung, dass der Neubau privat finanziert werden und der Betrieb den Stadthaushalt nicht belasten sollte. Doch es gab auch Widerstand. mehr...

Kommentar

Festspielhaus - Ein Ende mit Schrecken

Die Deutsche Post zieht eine Konsequenz, deren Logik kaum zu widersprechen ist. Offenbar hatte im Posttower niemand länger Lust, sich immer tiefer in die Niederungen der Bonner Kommunalpolitik ziehen zu lassen. mehr...

Festspielhaus in Bonn

Von der Idee bis zum Scheitern - eine Chronik

BONN. 2001 brachte der Bonner Kulturrat mit Blick auf Beethovens 250. Geburtstag 2020 die Idee eines Festspielhauses auf den Tisch. 14 Jahre später, am 16. Juni 2015 ist das Projekt gescheitert. ga-bonn.de hat alle Punkte - von der Idee bis zum Scheitern - in einer Chronik aufgefangen. mehr...

Interview mit Jürgen Nimptsch

„Es ist eine Chance für Bonn, die vertan ist“

BONN. Der Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch sieht nach dem Aus für das Festspielhaus die Beethovenhalle und das WCCB als Ersatzspielstätten für das Jubiläumsjahr 2020. mehr...

Beethoven-Festspielhaus Bonn gescheitert

Festspielhaus: Post steigt aus Projekt aus

BONN. Es wird kein Beethoven-Festspielhaus in Bonn geben. Der wichtigste Förderer, die Deutsche Post DHL Group, hat sich heute aus dem Projekt zurückgezogen. OB Jürgen Nimptsch bedauert den Schritt "außerordentlich". Was sagen Sie dazu? Diskutieren Sie mit! mehr...

Reaktionen aus Bonn und der Region zum Aus des Festspielhauses

Von "Riesenblamage" bis "die richtige Konsequenz"

BONN. Der Rückzug der Deutschen Post aus dem Projekt Beethoven-Festspielhaus schlug am Dienstagmittag in Bonn und der Region ein wie eine Bombe - mit den unterschiedlichsten Reaktionen. ga-bonn.de fasst das Stimmungsbild in der Region zusammen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
Politik und Wirtschaft äußern sich zum Aus für das Bonner Festspielhaus

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+