Baustelle auf der Nordbrücke zieht um

Autofahrer müssen die Seite wechseln

BONN. Bereits am Samstag soll auf der Nordbrücke die Fahrspur in Richtung Meckenheim auf die nun fertiggestellte nördliche Seite (Richtung Süden) der Brücke verschwenkt werden. Das teilte der Landesbetrieb Straßenbau NRW mit. mehr...

Weitere Großbaustellen drohen

Halbzeit auf der Nordbrücke

BONN/REGION. Seitenwechsel heißt es für die Autofahrer am Wochenende auf der Friedrich-Ebert-Brücke (Nordbrücke). Dann werden die Fahrspuren und die Rettungsgasse auf die Brückenseite in Richtung Meckenheim verlegt. Allerdings darf bis dahin nichts mehr dazwischen kommen. mehr...

Nordbrücke

Das befürchtete Chaos bleibt bislang aus

BONN. Sanierung der Bonner Nordbrücke: Der Landesbetrieb Straßenbau, das Bonner Tiefbauamt und die Bonner Stadtwerke ziehen Bilanz und sind nach der ersten Woche erleichtert. mehr...

Firmen reagieren mit flexiblen Arbeitszeiten

Auf dem "JobRad" am Stau vorbei

BONN/RHEIN-SIEG-KREIS. Am Morgen und abends ist Geduld gefragt. Quälend langsam geht es momentan durch Bonn. Mit den angespannten Verkehrsverhältnissen, die die Sanierung der Nordbrücke und die dadurch bedingte Reduzierung auf eine Fahrspur in beiden Richtungen nach sich zieht, müssen sich jedoch nicht allein Pendler arrangieren. Auch Kunden, die auf einen Handwerker warten oder mit dem Taxi fahren wollen, müssen mehr Zeit mitbringen haben. mehr...

Ruhiger Verkehr am Morgen

Entspannung am Morgen, Stau am Nachmittag

BONN. Rund um die Baustelle auf der Bonner Nordbrücke ist am Donnerstagmorgen erst einmal so etwas wie Ruhe während des Berufsverkehrs eingekehrt. Polizei und Stadtwerke freuen sich über die zunehmende Entspannung, Stauforscher Michael Schreckenberg zeigt sich wenig überrascht. mehr...

Dauerregen eine Herausforderung

Nordbrücke: Schwerarbeit in der Stahlwanne

BONN. Danny Dunker und Michael Pfeffer sind auf der Nordbrücke dem Wetter schutzlos ausgeliefert. Während die beiden Arbeiter mit einer Säge den Fußgängerweg aus Beton wie ein Stück Kuchen aus dem Bauwerk herausschneiden, fegt der Regen in jede offene Stelle ihrer Kleidung. "Das macht es hier oben nicht einfacher", sagt Dunker. Zwölf Stunden müssen sie das pro Schicht aushalten. mehr...

Nordbrücken-Sanierung

Autobahnpolizei und SWB sind zufrieden

BONN/REGION. Sowohl die Autobahnpolizei als auch die Stadtwerke Bonn zeigen sich am dritten Werktag der Nordbrücken-Sanierung zufrieden mit dem Ablauf. Trotz Berufsverkehr und kleinerer Zwischenfälle im Bahnbetrieb, sei das Verkehrsaufkommen erträglich. mehr...

Kein Anstieg der Pendler

"Wir spüren noch keine Auswirkungen"

BONN. 7.31 Uhr zeigt die Uhr am Hauptbahnhof: Die Mittelrheinbahn nach Köln-Deutz fährt pünktlich ein, und ein großer Pulk Pendler mit Aktentaschen und Laptop-Rucksäcken macht sich zum Einsteigen bereit. Ein ganz schönes Gedränge. Ist das eine Folge der Nordbrücken-Sanierung? Pendlerin Klaudia Gerhardt schüttelt den Kopf. mehr...

Nordbrückensanierung

ÖPNV als echte Alternative

NIEDERKASSEL. Es ist Dienstagmorgen, 7.25 Uhr, und es regnet in Strömen am Niederkasseler Rathausplatz. Von dort aus startet ein Versuch unter dem Motto: "Nordbrückensanierung: Verkehrskollaps oder Panikmache? - Probefahrt in Hauptverkehrszeit mit dem Öffentlichen Personennahverkehr von Niederkassel nach Bonn". mehr...

Nordbrücken-Test

Sechs Redakteure und ihr Weg zum Ziel

BONN. Das ganz große Chaos ist ausgeblieben. Dennoch mussten am Dienstag vor allem als Autofahrer deutlich mehr Zeit für die Rhein-Überquerung einplanen als in Zeiten ohne Brückensanierung. Der GA hat sechs Reporter in den morgendlichen Berufsverkehr geschickt, um den Praxistest zu machen: Wie komme ich am schnellsten zur Arbeit? mehr...

Verkehrsticker zur Nordbrücken-Sanierung

Ein chaotischer und staureicher Abend geht zu Ende

BONN. Tag zwei: Wie lang sind die Staus vor der Nordbrücke? Was ist verkehrstechnisch los in Bonn? Sie finden bei uns Antworten in unserem Brückenticker. Was erleben Sie? Schreiben Sie uns: online@ga-bonn.de! mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Information

Die Arbeiten auf der Nordbrücke werden vom 7.7. bis 19.8. andauern. In den ersten drei Wochen finden die Bauarbeiten an der Brücke in Fahrtrichtung Meckenheim statt. In dieser Zeit sind gesperrt:

  • in der Anschlussstelle Bonn-Beuel -> die Zufahrt in Fahrtrichtung Meckenheim
  • in der Anschlussstelle Bonn-Auerberg -> die Abfahrt in Fahrtrichtung Meckenheim

In den folgenden drei Wochen werden die Übergänge in Fahrtrichtung Siegburg ausgetauscht. In diesem Zeitraum sind gesperrt:

  • in der Anschlussstelle Bonn-Auerberg -> die Zufahrt in Fahrtrichtung Siegburg
  • in der Anschlussstelle Bonn-Beuel -> die Abfahrt in Fahrtrichtung Siegburg

Die aktuelle Verkehrslage in Bonn

Ein Service der Bundesstadt Bonn.

Leserfavoriten