Fragen und Antworten

Was Sie zum Bonner Nachtlauf 2019 wissen müssen

2700 Teilnehmer gingen beim Bonner Nachtlauf an den Start. FOTO: MÜLLER

2700 Teilnehmer gingen beim Bonner Nachtlauf an den Start.

Bonn. Am Mittwoch, 19. Juni, findet der zehnte Bonner Nachtlauf entlang des Rheinufers und durch die Rheinaue statt. Die Anmeldung ist bereits geschlossen und Nachmeldungen sind nur im Rahmen der Startnummernausgabe noch möglich. Alle Informationen im Überblick.

Im Bonner Laufkalender hat der Bonner Nachtlauf inzwischen einen festen Platz. Am 19. Juni 2019 findet der Bonner Nachtlauf bereits zum zehnten Mal statt. Er ist die zweitgrößte reine Laufveranstaltung in Bonn nach dem Deutsche-Post-Marathon und gehört zu den wichtigsten Events in Bonn. Im Jahr 2018 gab es einen Teilnehmer- und Streckenrekord beim Bonner Nachtlauf . Im Folgenden haben wir alles Wissenswerte rund um das Laufevent zusammengestellt.

1 Wie lang ist die Strecke beim Bonner Nachtlauf und wo führt sie lang?

Die vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) vermessene Strecke des Bonner Nachtlaufs ist ein zehn Kilometer langer Rundkurs. Er startet und endet am Rathenauufer. Von dort geht es für die Läufer 2,2 Kilometer den Rhein aufwärts in Richtung Rheinaue. Nachdem die durchlaufen ist, geht es für die Teilnehmer wieder 2,2 Kilometer am Rhein zurück.

 

2 Wie lange habe ich für die zehn Kilometer Zeit?

Die zur Verfügung stehende Zeit wird von der Wahl des Laufs beeinflusst. Der Bonner Nachtlauf kann nämlich sowohl in der "Speed Run"- als auch in der "Fun Run"-Variante gelaufen werden. Für den "Speed Run" haben die Teilnehmer höchstens eine Stunde Zeit, für den "Fun Run" anderthalb Stunden. Den Streckenrekord hält bei den Männern Nikki Johnstone, der im vergangenen Jahr 31:50 Minuten brauchte und bei den Frauen Melanie Stemper. Sie lief die zehn Kilometer im Jahr 2013 in 36:17 Minuten.

3 Wann geht der Bonner Nachtlauf los?

Der "Speed Run" startet mit dem schnelleren Startefeld um 20 Uhr. Um 21.30 Uhr startet Oberbürgermeister Ashok Sridharan den "Fun Run".

4 Kann ich mich noch anmelden und was kostet die Teilnahme?

Die Anmeldung für den Lauf ist bereits geschlossen. Es sind lediglich noch Nachmeldungen im Rahmen der Startnummernausgabe möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt in der klassischen Variante 16 Euro, wer noch ein Laufshirt dazu haben möchte, zahlt 33 Euro.

5 Wo erhalte ich meine Startunterlagen?

Am Lauftag ab 17 Uhr und bis 15 Minuten vor dem jeweiligen Start im Start- und Zielbereich. Alle, die das "Bonner Nachtlauf Plus"-Paket gebucht haben, erhalten dort am Veranstaltungstag ab 17 Uhr gegen Vorlage der Startnummer auch ihr Laufshirt.

6 Kann ich Preise gewinnen?

Sowohl im "Speed Run" als auch im "Fun Run" werden bei den Frauen und Männern die drei Erstplatzierten geehrt. Das gilt außerdem für die drei teilnehmerstärksten Teams.

7 Wie sieht es mit Verpflegung aus?

Nach etwa sechs Kilometern Strecke finden die Teilnehmer einen Verpflegungsstand. Im Zielbereich gibt es zudem Wasser, alkoholfreies Bier sowie Äpfel und Bananen. Die Veranstalter bitten alle Teilnehmer aufgrund der warmen Temperaturen, vor, während und nach dem Lauf viel zu trinken. Wer sich während des Laufs unwohl fühlt, soll lieber abbrechen.

8 Wie komme ich zum Start und wo kann ich parken?

Die bequemste und stressfreieste Anreise ist über den ÖPNV möglich. Der Startort ist mit den Bahnlinien 16, 63 und 66 von der Haltestelle "Juridicum" in wenigen Minuten zu erreichen. Wer mit dem PKW anreist, erreicht den Start am schnellsten vom kostenpflichtigen Parkhaus der Oper oder der Marktgarage.

9 Was muss ich sonst noch besonderes beachten?

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die Mitnahme von Babyjoggern und Hunden aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt ist. Walker dürfen aus Sicherheitsgründen ebenfalls nicht teilnehmen. Auch bitten die Veranstalter die Teilnehmer, auf Kopfhörer zu verzichten und angemessene Laufkleidung zu tragen. Der Zielbereich für diesen Wettkampf schließt um 23 Uhr.

10 Und außerdem?

Beim Bonner Nachtlauf steht neben Spaß auch der Charity-Gedanke im Vordergrund. Vier Euro der Anmeldegebühr gehen vom Veranstalter an die Aktion "Bunten Kreis Rheinland". Weitere Informationen unter 02641/8097733 oder info@bunterkreis.de.

Weitere Informationen zum Nachtlauf gibt es unter bonner-nachtlauf.de.