Wartungsarbeiten

Verkehrsbehinderungen auf der Bonner Nord- und Südbrücke

Am kommenden Wochenende führt BonnNetz Wartungsarbeiten an der Autobahnbeleuchtung auf der Nordbrücke durch. (Symbolbild)

Bonn. Am kommenden Wochenende führt BonnNetz Wartungsarbeiten an der Autobahnbeleuchtung auf der Nordbrücke durch. Dabei kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Am Wochenende um den 16. und 17. Dezember führt BonnNetz Wartungsarbeiten an der Autobahnbeleuchtung auf der Nordbrücke und dem angrenzenden Verlauf der A565 aus. Während der Arbeiten wird es am Samstag, 16. Dezember, zwischen 10 und 17 Uhr und am Sonntag, 17. Dezember, zwischen 7 und 17 Uhr zu Beeinträchtigungen des Verkehrs kommen.

Die Arbeiten werden in Abschnitten von 400 Metern in einer Wanderbaustelle ausgeführt. Während der Wartungsarbeiten müssen beidseitig die linken Fahrspuren auf der A565 jeweils im Baustellenverlauf gesperrt werden. 

Auf der Nordbrücke werden nach Angaben von BonnNetz 76 Leuchten gereinigt und gewartet. Zusätzlich werden im Abschnitt ab der Unterführung Kölnstraße in Fahrtrichtung Siegburg 87 Leuchten und auf einer Länge von rund 2,2 Kilometern das Tragseil und die elektrischen Leitungen in der Mittelkette der Autobahn demontiert. Die gesamte Länge der Baustelle beträgt rund 3,3 Kilometer.

Wartungsarbeiten auf der A562

In der Woche vom 18. bis 22. Dezember werden zudem Wartungsarbeiten an der Autobahnbeleuchtung auf der A562 durchgeführt. Auf der Südbrücke werden 241 Leuchten gereinigt und gewartet. Auch dort kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die aktuelle Verkehrslage