Bonn unter den Top 50 in Europa

Universität Bonn besticht im europäischen Vergleich

Studenten in Bonn.

Studenten in Bonn.

Bonn. In einer kürzlich veröffentlichten Studie des britischen Magazins Times Higher Education hat die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn einen hervorragenden Platz eingenommen.

In der jährlich stattfindenden wissenschaftlichen Bewertung von Hochschulen durch das Magazin Times Higher Education (THE), hat die Bonner Universität sich im internationalen Umfeld sehr gut positionieren können.

Laut der am Donnerstag veröffentlichten Studie liegt sie in NRW auf Platz eins, deutschlandweit an achter Stelle. In der weltweiten Betrachtung gehört die Universität mit Platz 94 zu den besten Hundert Hochschulen.

Im europäischen Vergleich belegt die 1818 gegründete Forschungsanstalt einen sehr guten 39. Platz. "Die gute Bewertung durch THE ist eine weitere Bestätigung für die erfolgreiche Entwicklung der Universität Bonn in jüngster Zeit.", freut sich Rektor Michael Hoch in einer Pressemeldung.

Für das Ranking erhebt die THE 13 verschiedene Qualitätskriterien, beispielsweise wie oft die Hochschulen zitiert werden und wie viele internationale Studenten eingeschrieben sind. Das Verhältnis von Personal pro Student und der Anteil an Doktoranden spielen auch eine Rolle.