Berliner Freiheit

Unfall im Bonner Zentrum sorgte für Stau

BONN. Nach einem Unfall an der Berliner Freiheit im Bonner Zentrum staute sich am Mittwochmittag der Verkehr. Zwei Autos waren kollidiert.

An der Berliner Freiheit sind am Mittwochmorgen gegen 11 Uhr zwei Autos kollidiert. Nach ersten Erkenntnissen fuhr eine Frau mit ihrem Smart kurz hinter der Kennedybrücke von Beuel kommend auf einen Golf auf. Der wurde dadurch leicht auf einen vor ihm fahrenden Bus aufgeschoben.

Die Frau wurde von Rettungskräften aus ihrem Fahrzeug befreit, war aber nicht eingeklemmt. Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr.

Die Verkehrslage in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis