Staus rund um Bonn

Unfälle legen Verkehr lahm

Zwischen Köln und Oberhausen ist die A3 derzeit in beiden Richtungen gesperrt.

Die Polizei meldet lange Staus.

Bonn. Hohes Verkehrsaufkommen und zahlreiche Unfälle mit Blechschäden auf den Autobahnen rund um Bonn haben der Autobahnpolizei zufolge ab Montagnachmittag wieder zu langen Staus geführt.

Besonders viel Geduld mussten Autofahrer in Bonn aufbringen, die in Richtung Norden unterwegs waren, weil die Baustelle auf der A 565 zwischen Endenich und Auerberg zusätzlich für Verkehrsbehinderungen sorgt.

Ein schwerer Unfall auf der A 4 führte laut Polizei obendrein dazu, dass zahlreiche Autofahrer Ausweichmöglichkeiten suchten und es somit auf der A 59 und A 565 noch enger wurde als es dort ohnehin schon im Berufsverkehr ist.

Die Verkehrslage in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis