Einbruch in Bornheim

Täter blieb am Zaun hängen

Auf frischer Tat ertappt wurde ein 22-Jähriger in Bornheim.

Bornheim. Auf frischer Tat ertappt worden ist ein 22-jähriger mutmaßlicher Einbrecher in der Nacht zu Freitag in Bornheim-Roisdorf. Beim Fluchtversuch konnte der Täter laut Polizei festgenommen werden. Er versuchte, sich unter einem Gartenzaun durchzugraben.

Gegen 2 Uhr in der Nacht zu Freitag soll der 22-Jährige zunächst eine Tür zu den Büroräumen eines Unternehmens für Landmaschinen aufgebrochen und die Räume nach Diebesgut durchsucht haben. Ein Zeuge bemerkte den Einbruch und alarmierte die Polizei. Die Beamten umstellten das Gebäude, der 22-Jährige trat die Flucht an. Beim Versuch, sich unter einem Gartenzaun durchzugraben, wurde er festgenommen.

Der 22-Jährige besitzt nach Angaben der Polizei keinen festen Wohnsitz in Deutschland, ein Richter erließ einen Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen.