So soll das Paulusheim-Gelände später aussehen

Nutzungsmix mit einem differenzierten Angebot an Miet- und Eigentumswohnungen (auch sozialer Wohnungsbau) sowie Freiräume

Wohnformen fürs Alter und verschiedene Pflegeangebote

Öffentlicher Quartiersplatz zur Sebastianstraße

Zwei viergeschossige Gebäudezeilen entlang der Sebastianstraße

Sechs dreigeschossige Einzelhäuser Richtung Alfred-Bucherer-Straße

Ein sechsgeschossiger, zweigeteilter Bau mit kleineren Wohnungen an der Ecke Sebastianstraße/Alfred-Bucherer-Straße

Grünkulisse entlang der Hangkante Alfred Bucherer-Straße

Wege auf dem Gelände für alle offen

Aufwertung des historischen Schumannhauses

Tiefgarage, das Gelände bleibt autofrei