Nordfeld

So geht es auf der Baustelle am Bonner Loch voran

Bonn. Die Baustelle auf dem sogenannten Nordfeld gegenüber dem Bonner Hauptbahnhof verändert sich zunehmend. Mittlerweile haben die Bauarbeiter die Bodenplatten und einigen Bauschutt ausgehoben, der vor dem Abtransport steht.

Auf dem sogenannten Nordfeld baut der Düsseldorfer Investor Developer einen Büro-, Einkaufs- und Hotelkomplex unter dem Namen „Urban Soul – Dreiklang für Bonn“. Geplant ist die Überbauung des Bonner Lochs. Zusammen mit dem Bau eines Parkhauses an der Rabinstraße wollen die Developer rund 100 Millionen Euro investieren. Für die Bauarbeiten ist nun auch die frühere Treppe außer Betrieb genommen, über die Pendler vom Hauptbahnhof auf direktem Wege in die Poststraße gelangen konnten.

Auf der nebenan gelegenen Baustelle für das neue Maximilian-Center (ehemalige Südüberbauung) hat Bauherr Ten Brinke deshalb eine neue Treppe in Betrieb genommen. Der Treppenzugang zur Straße Am Hauptbahnhof soll laut den Developern im Laufe des Monats eröffnet werden.