Startschuss in die Karnevalssaison

Sessionsauftakt auf dem Marktplatz

Die Karnevalssaison beginnt!

Bonn. Der Karneval in Bonn beginnt am 11.11. immer mit einem Kanonenschlag. Traditionell sorgen dafür die Bonner Stadtsoldaten und Ehrengarde. Am Mittwoch um Punkt 11.11 Uhr beginnt auf dem Marktplatz die Session unter dem Motto "An jeder Eck ne andere Jeck".

Auf der Bühne stellt sich erstmals das neue Bonner Prinzenpaar vor, Michael I. und Bonna Tiffany I. Dazu das Kinderprinzenpaar Lucas I. und Lara-Marie I. sowie die Tollitäten aus Bad Godesberg, Joachim I. und Godesia Martina, die Wäscherprinzessin Tessa I. und LiKüRa Sarah II.

Neuer Mottoschal und neue Festabzeichen

Das Programm des Festausschusses Bonner Karneval beginnt bereits um 10.30 Uhr mit dem Auftritt von Torben Palm. Für Unterhaltung sorgen auch Manny Lohmer, Bullewuh, Sibbeschuss, Domstadtbande und Willi Bellinghausen. Brauchtumsreferentin Bettina Neusser und Ordensmeister Andreas König präsentieren auch den neuen Mottoschal und die neuen Festabzeichen. Auf dem Schal sind bönnsche Ecken wie das Münster, das Alte Rathaus und das Beethovendenkmal sowie Symbole wie die Narrenkappe abgebildet. Als Hinweis auf die rund 34 000 Studenten an der Uni ist auch ein Doktorhut eingewebt.

Das Festabzeichen gibt es in zwei Versionen: Das goldene Exemplar zeigt ein Narrengesicht auf einer Weltkugel. Beim silbernen besteht der Globus aus buntem Konfetti samt den Jecken und Ludwig van Beethoven mit Clownsnase. Die Abzeichen kosten drei, der Schal zehn Euro. Zu haben sind sie morgen auf dem Marktplatz und in der GA-Zweigstelle am Bottlerplatz.