Feuerwehreinsatz in Bad Godesberg

Roller brennen im Eingangsbereich

Zwei Roller sind in Brand geraten.

Zwei Roller sind in Brand geraten.

Bad Godesberg. Zwei Roller sind am Montagabend aus noch ungeklärter Ursache in Bad Godesberg in Brand geraten. Eine Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

In der Dietrichstraße sind am Montagabend gegen 22.15 Uhr zwei Roller in Brand geraten. Das Feuer erstreckte sich über die Fassade eines Mehrfamilienhauses. Eine Frau brachte sich durch ein Fenster im ersten Stock in Sicherheit. Wie die Polizei mitteilte, verletzte sie sich dabei am Rücken und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr vor Ort löschte den Brand und kontrollierte die Fassade nach weiteren möglichen Brandherden. Die anderen Bewohner konnten sich eigenständig in Sicherheit bringen. Nach Beendigung der Einsatzarbeiten konnten die Bewohner zurück in ihre Wohnungen.

Eine Brandstiftung kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.