Bonner Weststadt

Reifen zerstochen - Täter gefasst

30.12.2012 BONN. Ein 21 Jahre alter Mann hat am Samstagmorgen in der Nideggerstraße in Bonn sein Unwesen getrieben: Er zerstach wahllos Reifen geparkter Autos. Dank aufmerksamer Zeugen konnte der Mann von der Polizei in seiner Wohnung angetroffen werden.

Da er der 21-Jährige merklich unter Alkoholeinfluss stand, wurde nach einem Alkotest, der einen Wert von 2,1 Promille ergab, eine Blutprobe angeordnet und durchgeführt. Der Sachschaden an den insgesamt neun beschädigten Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt 1000 Euro.

Den jungen Mann erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren.