Nach Sperrung Richtung Beuel

Kennedybrücke nach Unfall wieder frei

14.03.2016 Bonn. Die Kennedybrücke ist wieder frei. Nach einem Unfall, bei dem ein Polizeimotorrad auf ein Taxi aufgefahren war, musste die Brücke für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Der Motorradfahrer stürzte bei dem Aufprall und verletzte sich leicht. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 11.500 Euro. Das Polizeimotorrad musste abgeschleppt werden. (Emanuel Schneider-Barthold)