GA gelistet

Hier kann man in Bonn und der Region noch kegeln

Eine Kugel trifft die Kegel einer vollautomatischen Kegelbahn.

Eine Kugel trifft die Kegel einer vollautomatischen Kegelbahn.

Bonn/Region. Kegeln war einst eine Art Volkssport. In Bonn und der Region gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Beliebtheit des Kegelns wieder aufleben zu lassen. Der GA gibt einen Überblick über Spielregeln und Kegelbahnen in Bonn und der Region.

Ein geselliger Abend auf der Kegelbahn - Diese in den 70er Jahren sehr beliebte Beschäftigung der Deutschen gerät so langsam in Vergessenheit. Doch von der Bildfläche ist der Sport in Bonn und der Region noch lange nicht verschwunden: In zahlreichen Lokalen kann man noch Kegelbahnen mieten und mit seinen Freunden ein Spielchen wagen.

Infos für Kegelanfänger

An einem Abend unter Keglern werden immer mehrere Spielarten gespielt. Die Kegler nennen sich übrigens untereinander "Kegelbrüder" oder "Kegelschwestern". Beim Kegeln können beliebig viele Spieler teilnehmen. Der Ruf unter den Sportlern lautet "Gut Holz, gut Holz, gut Holz". Der wird immer dann gerufen, wenn jemand einen besonders guten Wurf hingelegt hat.

Man kann aber auch im Spiel Strafen kassieren. Eine Strafe kann etwa sein, dass man eine Runde ausgeben muss oder ein Strafgeld in eine Gemeinschaftskasse einzahlen muss. Bei folgenden Fehlern wird die Strafe fällig:

  • Am Anfang der Kegelbahn ist eine Leine gespannt an der eine Klingel hängt. Wer die Schnur mit seiner Kugel beim Wurf berührt oder die Glocke zum klingeln bringt, bekommt eine Strafe
  • Landet die Kugel in der Rinne neben der Bahn, muss man zahlen
  • Rollt eine Kugel auf der Bahn zu langsam, darf ein anderer Mitspieler hinterher rennen und sie einfangen. Schafft er es, dann muss der langsame Werfer eine Strafe zahlen
  • Ist man unaufmerksam und verpasst seinen Spielzug, wird man bestraft.

Ein Kegler setzt zum Wurf an.

Ein Kegler setzt zum Wurf an.

 

Spielarten im Kegeln

An der Kegelbahn kann man unzählige verschiedene Spielarten spielen. Dabei kann man als Einzelkämpfer oder in Mannschaften antreten. Hier sind einige Spiele zum Ausprobieren:

Kegelbahnen in Bonn und der Region

  • Café und Restaurant Lambertus-Stube, Lambertusweg 1, 53121 Bonn, Öffnungszeiten: Di-Sa 10:30-14 Uhr und 16:30-1 Uhr, Terminabsprache unter 0228/663261
  • Restaurant Casa Bella Italia, Gielgenstraße 11, 53229 Bonn, Öffnungszeiten: So 11:30-14:30 und 17-22:30 Uhr, Mi-Sa 17-22:30 Uhr, Terminabsprache unter 0228/9482676
  • Traditionsgaststätte Op De Miel, Kölnstraße 175, 53111 Bonn, Öffnungszeiten: täglich von 16-1 Uhr, Terminabsprache unter 0228/6295915 oder unter Heinz@opdemiel.de
  • Restaurant Anno, Kölnstraße 47, 53111 Bonn, Öffnungszeiten: Mo-Do und Sa 17-1 Uhr, Fr 17-3 Uhr, So 18-1 Uhr, Terminabsprache unter 0228/654074
  • Gasthaus Nolden, Magdalenenstr. 33, 53121 Bonn, Öffnungszeiten: Mo-Sa 11:30-14 Uhr und ab 16:30 Uhr, So 11-14 Uhr und ab 17 Uhr, Terminabsprache unter 0228/623304
  • Gasthaus Zum Alten Stallberg, Zeithstraße 336, 53721 Siegburg, Öffnungszeiten der Kegelbahn: Fr und Sa 17-20 Uhr, So 20-23 Uhr, Terminabsprache unter 02241/382622
  • Restaurant Buisdorfer Hof, Oberdorfstraße 36, 53757 Buisdorf, Öffnungszeiten: Di-Fr 12-14 Uhr und 17-22 Uhr, Sa und So 12-22 Uhr, Terminabsprache unter 02241/9713650
  • Hotel und Restaurant Bürgerhof, Kölnstraße 67, 53757 Sankt Augustin, Öffnungszeiten: Di-So 11.30-14:30 Uhr und 17:30-22:30 Uhr, Terminabsprache unter 02241/29867
  • Restaurant Rustika, Mendener Str. 27, 53840 Troisdorf, Öffnungszeiten: täglich 11.30-14 Uhr und 17-23 Uhr, Terminabsprache unter 02241/804030

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung an Kegelbahnen in Bonn und der Region, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Es handelt sich ebenfalls nicht um eine Rangfolge. Die Reihenfolge ist willkürlich. Fehlt eine Kegelbahn in der Auflistung? Schicken sie uns eine E-Mail an online@ga-bonn.de.