Brand in Bonn

Feuerwehr rettet zwölf Menschen

30.12.2012 BONN. Bei einem Großeinsatz hat die Feuerwehr am Sonntagabend zwölf Menschen aus einem Wohnhaus in der Franzstraße gerettet. Im ersten Geschoss eines Mehrfamilienhauses stand ein Zimmer in Flammen.

Das Feuer drohte sich auf das ganze Haus auszudehnen. Sanitäter betreuten die unverletzten Personen. Nach zwei Stunden war der Einsatz am späten Abend beendet. Zwei Appartements sind unbewohnbar. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (Holger Wilcke)