Unfall in der Adenauerallee

Fünfjährige stürzt in der Südstadt von Balkon

Ein Krankenwagen im Einsatz.

Ein Krankenwagen im Einsatz.

Bonn. Ein fünfjähriges Mädchen ist am Mittwoch offenbar beim Spielen von einem Balkon in der Bonner Südstadt gestürzt. Das Kind zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Laut Polizeisprecher Robert Scholten wurde die Polizei um 18.30 Uhr alarmiert und in ein Mehrfamilienhaus an der Adenauerallee gerufen.

Der Balkon liegt im ersten Stock des Hauses. „Für ein Kind in dem Alter ist das schon sehr hoch“, sagte Scholten. Das Mädchen zog sich beim Sturz schwere Verletzungen zu. Es wurde mit dem Krankenwagen und in Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus gebracht.

„Wir haben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden“, berichtete Scholten. Es habe sich um einen Unfall gehandelt. Die Bonner Polizei werde den Sachverhalt trotzdem weiter prüfen, so der Sprecher.