Viktoriaviertel verwandelt sich

Bonner Viktoriaviertel feiert wieder Fiesta Viktoria

Im Sommer 2017 feierten über 2500 Menschen die Kulturnacht "Fiesta Viktoria".

Im Sommer 2017 feierten über 2500 die Kulturnacht "Fiesta Viktoria".

Bonn. Im Viktoriaviertel findet am Samstag bereits zum fünften Mal die Fiesta Viktoria in der Innenstadt in Bonn statt. Die Besucher erwartet ein buntes Programm voller Kunst, Musik und Theater.

An diesem Samstag verwandelt sich das Viktoriaviertel in der Innenstadt in eine Bühne für Kunst, Musik und Theater. Ab 14 Uhr startet die Fiesta Viktoria mit einem Open-Air-Programm in der Franziskanerstraße, Stockenstraße und Rathausgasse mit Info- und Bastelständen, einer Tanzbühne und einem Bauernmarkt.

Auch das Café Blau, dass letztes Jahr nicht mit von der Partie war, ist wieder dabei und bietet unter anderem neben weiteren Locations wie dem Mandu, dem  Bergfelds sowie dem "Iss dich Glücklich" Platz für die Besucher.

Auch für Kinder gibt es ein Unterhaltungsprogramm. Ab 17 Uhr finden in den Geschäften Konzerte, Ausstellungen, Filmvorführungen und Lesungen statt. Zudem wird ab 17 Uhr Yoga im Park vor dem Regina-Pacis-Weg angeboten. Der Eintritt zu den einzelnen Veranstaltungen ist kostenfrei.

Es ist die mittlerweile fünfte Ausgabe der Fiesta Viktoria. Weitere Informationen zum Programm finden Sie  hier.