Leitungen in der Hohe Straße

Baumaßnahmen führen zu Verkehrseinschränkungen

Symbolfoto.

Die Baumaßnahmen in der Hohe Straße starten ab dem 19. September.

Bonn. Die Stadtwerke Bonn starten die nächste Baumaßnahme: Ab dem 19. September werden in der Hohe Straße zwischen Oppelner Straße und Schlesienstraße die Wasserleitungen ausgewechselt.

Ab Donnerstag, dem 19. September, sollen in der Hohe Straße im Bereich zwischen der Oppelner Straße und der Schlesienstraße insgesamt 820 Meter an Wasserleitungen ausgewechselt werden. Dabei sollen laut Meldung der Stadtwerke Bonn auch je 50 Meter an Gas, Strom- sowie Fernwärmeleitungen umgelegt und erneuert werden.

Das Unternehmen erklärte, dass die Bauarbeiten bis etwa April 2020 dauern. Sie dienen auch der Vorbereitung auf geplante Baumaßnahmen in der Hohe Straße. Während der Bauarbeiten kommt es aufgrund der Fahrbahnverengung und der zwischenzeitlichen Reduzierung von zwei Fahrspuren auf eine einzelne, je nach Verlauf der Baustelle, womöglich zu Einschränkungen des Verkehrs in diesem Bereich.