Bonner Hauptbahnhof

Bahnhofsdach wird erst 2015 erneuert

06.07.2014 BONN. Das Dach des Bonner Hauptbahnhofs soll erst im zweiten Quartal 2015 erneuert werden. Bürger hatten sich beim Bundestagsabgeordneten Ulrich Kelber (SPD) beschwert, weil sie während des Wartens auf den Zug trotz der Überdachung am Gleis nass geworden waren.

Nach Auskunft der Deutschen Bahn seien die Korrosionsschäden am Dach größer als zuvor angenommen, teilte Kelber mit. Darum könne das Dach nicht wie geplant vor Ort saniert werden. Die rostigen Träger müssten demontiert und in einem Spezialwerk aufbereitet werden.

Derzeit laufen erste Vorbereitungen. Anfang 2015 soll ein Behelfsgleis eingerichtet werden. Die eigentliche Baumaßnahme soll im zweiten Quartal 2015 beginnen.

Kelber hofft, dass die baubedingten Belastungen für die Bahnreisenden so gering und kurz wie möglich bleiben und es zu keinen weiteren Verzögerungen kommt. "Jetzt rächt sich, dass die Sanierungsarbeiten durch die Bahn so lange herausgezögert wurden", zeigt sich der Abgeordnete verärgert. (lpc)