26. bis 28. Juli

Alle Infos zur 24. Bierbörse in der Bonner Rheinaue

Bonn. Die Bierbörse kommt vom 26. bis zum 28. Juli 2019 wieder in die Rheinaue nach Bonn. Alle Infos rund um die Veranstaltung zum Kultgetränk der Deutschen gibt es hier.

Vom 26. bis 28. Juli können Bierliebhaber im Freizeitpark der Rheinaue wieder ihr Lieblingsgetränk verkosten. Mehr als 80 Bierverleger aus ganz Deutschland bieten bei der 24. Bonner Bierbörse mehr als 700 Biersorten aus aller Welt an. Ob mit oder ohne Alkohol - vom rheinischen Kölsch bis hin zu Bieren aus Kroatien und Singapur ist alles dabei.

Die Börse besteht klassisch zu zwei Drittel aus Bierausschankgeschäften und zu einem Drittel aus Imbissgeschäften für den Hunger zwischendurch. Die großzügig errichteten Biergärten laden mit ihrer gemütlichen Atmosphäre drei Tage lang zur Bierverkostung ein. Doch nicht nur vor Ort kann das Bier getestet werden. Zahlreiche Flaschenbiere laden dazu ein gekauft und mit nach Hause genommen zu werden.

Öffnungszeiten und Programm

Die Bonner Bierbörse befindet sich die drei Veranstaltungstage lang auf dem Gelände des Freizeitparks in der Rheinaue (Ludwig-Erhard-Allee, 53175 Bonn). Von Freitag, 26. Juli bis Sonntag, 28. Juli 2019 werden zahlreiche Besucher erwartet. Der Veranstalter garantiert genügend Sitz- und Stehplätze für alle Besucher. Das gesamte Programm und der Eintritt an den Veranstaltungstagen ist kostenlos.

Die Bierbörse startet freitags um 15 Uhr. Auf der Open-Air Bühne tritt dann zunächst ein Musikact auf. Um 18 Uhr folgt dann die offizielle Eröffnung der 24. Bonner Bierbörse durch Oberbürgermeister Ashok Sridharan. Um 20 Uhr spielt die AC/DC Tribute Band Dirty Deeds. Auch an den weiteren Tagen soll es ein Musikprogramm geben. In den vergangenen Jahren war Guildo Horn stets als Bierbörsen-Magnet aufgetreten. Die Besucher am Freitag können dann bis 24 Uhr das ein oder andere Glas Bier genießen.

Am Samstag geht es dann um 15 Uhr weiter. Erneut bist zur Mitternachtsstunde hat die Bierbörse für Bierliebhaber geöffnet. Am letzten Tag ist die Bierbörse noch einmal neun Stunden lang für die Besucher geöffnet. Von 12 bis 21 Uhr ist der Endspurt angesagt, danach schließt die Bierbörse für das Jahr 2019.

Wer selbst gerne einen Stand auf der Bonner Bierbörse hätte, kann sich über die Teilnahmebedingungen auf bierbörse.de informieren.